Royal Caribbean International erhielt grünes Licht für eine Testkreuzfahrt in US-Gewässern.

0 678

Royal Caribbean International hat grünes Licht erhalten, um nächsten Monat einen Navigationstest in US-Gewässern durchzuführen. Es ist die erste Kreuzfahrtlinie, die vom Center for Disease Prevention and Control (CDC) die Genehmigung für eine solche Reise erhalten hat.

Die Reise kann vom 20. bis 22. Juni auf dem Schiff "Freedom of the Seas" stattfinden. Alle Freiwilligen, die sich freiwillig für diese Testkreuzfahrt gemeldet haben, müssen mindestens 18 Jahre alt sein, Passagiere müssen jedoch nicht gegen Covid-19 geimpft sein. Sie werden vor und nach der Kreuzfahrt gesundheitlich beurteilt.

Die Kreuzfahrt startet am Hafen von Miami und so weiter Royal Caribbean International Die erhaltene Zulassung ist ein "bedeutender Schritt vorwärts" für die Kreuzfahrtindustrie, die seit März 2020 aufgrund zahlreicher Ausbrüche von Coronavirus-Infektionen und Todesfällen auf mehreren Schiffen nicht mehr in den USA operieren konnte.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.