Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Die touristische Wintersaison startet in Österreich nach dem Lockdown

0 268

Wie die meisten europäischen Länder verzeichnet auch Österreich steigende Inzidenzen und reagiert stark auf aktuelle Entwicklungen. Ab Montag, 22. November, tritt a . in Kraft vorübergehender Lockdown in Österreich. Diese Isolation betrifft geimpfte und ungeimpfte Personen, wird für maximal 20 Tage beantragt, nach 10 Tagen ausgewertet und endet spätestens am 13. Dezember.

Sightseeing in Österreich ist während der Sperrzeit nicht möglich. Wir werden Sie über die Details informieren, sobald sie uns vorliegen.

Österreich als verantwortliches Gastland hat sich mit Maßnahmen wie der 2G-Regel (geimpft oder geheilt) bestmöglich auf den Wintertourismus vorbereitet. Die aktuelle Situation erfordert jedoch einen Lockdown als kurzfristige Maßnahme, um die Ansteckungsrate zu senken. Österreich wird die Wintersaison starten, sobald es die allgemeine Lage zulässt.

Statement von Lisa Weddig, Direktorin der Österreichischen Zentrale für Tourismus
" Aus touristischer Sicht ist dieser Lockdown äußerst schmerzhaft. Angesichts der aktuellen Infektionsrate ist dies jedoch notwendig. Das Interesse für den Winterurlaub in Österreich ist nach wie vor groß. Wir sind weiterhin zuversichtlich, dass die Wintersaison in Österreich mit den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen möglich sein wird, sobald sich die Lage verbessert. Die Gastgeber Österreichs haben bereits in diesem Sommer verantwortungsbewusst gehandelt und werden dies auch im Winter tun"

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.