Simona Halep gewann das Qatar Total Open 2014

Simona Halep gewann das Qatar Total Open 2014, ein von Qatar Airways gesponsertes Turnier

0 265

Simona Halep gewann den ersten Titel des Jahres und besiegte Angelique Kerber im Finale Qatar Total Open 2014, ein von Qatar Airways gesponsertes Turnier. Simona gewann das Finale mit der Punktzahl 6-2, 6-3 unter dem Beifall der Zuschauer, die in den Arena-Ständen des Khalifa International Tennis & Squash-Komplexes in Doha anwesend sind.

Simona Halep hatte eine sehr gute Leistung in diesem Turnier, nachdem sie zuvor zwei andere Top-10-Spieler besiegt hatte: Nr. 7 - Sara Errani im Viertelfinale und Nr. 4 - Agnieszka Radwanska im Halbfinale. Simona Halep gewann 900 WTA Punkte und stieg in der Weltrangliste auf 9 auf.

Qatar Airways, die offizielle Fluggesellschaft der Veranstaltung, unterstützt die Qatar Total Open seit 2001, dem ersten professionellen Tennisturnier im Nahen Osten.

Qatar Airways, einer der wenigen 5-Airline-Stars der Welt (Skytrax-Rangliste), hat sich in nur 17-Jahren stark weiterentwickelt. Derzeit verfügt Qatar Airways über eine Flotte moderner 129-Flugzeuge. Sie bietet Flüge zu 134 von Zielen in Europa (einschließlich Bukarest), dem Nahen Osten, Afrika, dem asiatisch-pazifischen Raum und Amerika an.

In 2014 wird das operative Netzwerk von Qatar Airways um neue Ziele erweitert: Sharjah und Dubai World Central, Vereinigte Arabische Emirate (1 March 2014), Larnaca, Zypern (29 April 2014), Philadelphia, USA (2 April 2014), Istanbul Sabiha Gökçen Airport, Türkei (22 Mai 2014), Edinburgh, Schottland (28 Mai 2014), Miami, USA (10 Juni 2014) und Dallas / Fort Worth, USA (1 Juli 2014)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.