THAI Smile eröffnete den ersten Flug auf der Strecke Bangkok-Macao

Thai Smile eröffnet den ersten Flug auf der Strecke Bangkok-Macao (Foto / Video)

0 252

Thai Smile, ein Low-Cost-Unternehmen unter der Schirmherrschaft von Thai Airways International (THAI), nahm im Juli 7 den Betrieb auf. Er eröffnete den ersten Flug auf der Strecke Bangkok-Macao in Anwesenheit von Ampon Kittiampon, dem Vorsitzenden des THAI-Ausschusses.

Flug TG750 betrieben mit Airbus A320 THAI Smile Flugzeuge hat den Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok nach Macao verlassen. Die Flugdauer beträgt ungefähr 2 Stunden und 45 Minuten, und die Flugentfernung beträgt ungefähr 1600Km. Das Flugzeug ist in einer Economy-Klasse mit insgesamt 174-Sitzen konfiguriert. Die ersten fünf Reihen sind Teil des Smile Plus-Bereichs und bieten mehr Platz auf den Sitzen.

THAI Smile ist als Partner Teil der Star Alliance und bietet sehr gute Allianzverbindungen. Es werden Flüge nach Macau und zu Inlandsstrecken in Thailand wie Chiang Rai, Khon Kaen und Surat Thani durchgeführt.

Die Passagiere können den vollen Service genießen (Menü, Getränke und Gepäck sind im Preis inbegriffen), auch wenn sich der Betreiber im Low-Cost-Bereich befindet.

THAI Smile wird weiterhin 10 Airbus A320-Flugzeuge erhalten und die folgenden Strecken bis Ende dieses Jahres eröffnen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.