Uep Airways wird Flüge zwischen den Inseln nach Spanien durchführen.

0 220

Uep Airways wird sein Debüt auf den Balearen mit Flügen zwischen den Inseln geben, die von ATR 72-Flugzeugen durchgeführt werden, die mit einem in Frankreich hergestellten speziellen Turbofan für regionale Verkehrsströme mit geringer Dichte ausgestattet sind.

Die neue Fluggesellschaft wird eine Tochtergesellschaft von Swiftair sein und wurde von Salvador Moreno, einem ehemaligen Harrier-Piloten, gegründet, der das Projekt im Frühjahr dieses Jahres unter Berücksichtigung des Wettbewerbs mit der Iberia-Tochter Air Nostrum (Iberia Regional) starten wird. .

Das Unternehmen plant außerdem, in naher Zukunft Flüge zum spanischen Festland durchzuführen, je nachdem, wie sich der Markt entwickelt.

Uep Airways wird den Betrieb zwischen Mallorca, Menorca und Ibiza mit drei ATR 72-Flugzeugen aufnehmen, die derzeit von SwiftAir durchgeführt werden.

SwiftAir deckte zuvor die gleichen Strecken für Air Europa im Rahmen des ACMI-basierten Mietprogramms ab (Flugzeugverleih, Besatzungen, Flugzeugwartung und Versicherung). Gleiches gilt für Globalia, das Malaga, Melilla, Asturien, Sevilla, Valencia und Alicante mit Madrid verbindet, aber auch Valencia und Alicante mit Palma de Mallorca.

Laut der spanischen Veröffentlichung El PaisDie spanische Regierung hofft, dass 2021 das Jahr sein wird, in dem sich die Wirtschaft erholt. Die Verwaltung ist sich bewusst, dass eine der wichtigsten Säulen der Wirtschaft, Tourismus, wird kämpfen, um zu einer Art Normalität zurückzukehren in diesem Jahr angesichts der Coronavirus-Pandemie.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.