Ein AN-26-Flugzeug stürzte im Südsudan ab (Foto / Video).

Ein AN-26-Flugzeug stürzte im Südsudan ab (Foto / Video).

0 405

Heute, am 22. August, stürzte ein Antonov AN-26-Flugzeug (das in internationalen Registern unbekannte YI-AZR-Flugzeug) im Südsudan ab. Der Absturz ereignete sich kurz nach dem Start von der Landebahn am Flughafen Juba im Südsudan. Das Flugzeug stürzte angeblich in der Nähe von Kemeru ab.

Nach dem Absturz verschlang ein Feuer das gesamte Flugzeug und zerstörte es vollständig. Es gibt auch Opfer. Zeugen sagen, 6 Menschen starben und einer wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Das Frachtflugzeug Antonov AN-26 startete vom Flughafen Juba zum Flughafen Aweil. Das Flugzeug gehörte der South West Aviation. Der Direktor des Flughafens Juba teilte der Nachrichtenagentur Anadolu mit, dass sich 8 Personen an Bord des Flugzeugs befanden. Es ist jedoch noch nicht genau bekannt, wie viele Menschen starben und wie viele verletzt wurden.

Wir werden mit Details zurückkommen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.