Eine Boeing 737-800 von Ethiopian Airlines landete am falschen Flughafen in Sambia.

0 1.016

Nach Angaben des Aviation Herald sollte eine bei ET-AYL registrierte Boeing 737-800 von Ethiopian Airlines, die einen Frachtflug (ET3891) von Addis Abeba (Äthiopien) nach Ndola (Sambia) durchführte, derzeit landen Simon Internationaler Flughafen. Mwansa Kapwepwe din Ndola. Das Flugzeug landete jedoch auf dem neuen internationalen Flughafen Copperbelt in Ndola, der sich etwa 16.5 km westnordwestlich des aktuellen Flughafens befindet und… sich noch im Bau befindet.

Das Flugzeug landete, aber die Bauarbeiter am neuen Flughafen signalisierten der Besatzung, dass sie an diesem Flughafen nicht erwartet wurden. Ohne begrüßt zu werden, machten sich die Piloten auf den Weg zum richtigen Flughafen. Sie betraten die Landebahn auf der nächsten Landebahn wieder und machten sich auf den Weg, um den richtigen Flughafen zu finden.

Nur zwei Stunden später versuchte Flug ET871, eine weitere Boeing 737-800 von Ethiopian Airlinesa, die bei ET-AQP registriert war, am selben Flughafen zu landen, bevor er den Fehler machte. Sie unterbrachen die Landung und machten sich auf den Weg zum richtigen Flughafen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.