fbpx Eine McDonnell Douglas MD-83 von Caspian Airlines traf eine Straße im Iran (Foto / Video)

Eine McDonnell Douglas MD-83 von Caspian Airlines traf eine Straße im Iran (Foto / Video)

0 439
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Am 27. Januar 2020 landete Caspian Airlines McDonnell Douglas MD-83 (EP-CPZ) auf einer Straße im Iran. Insbesondere konnte der MD-83 auf der Landebahn des Flughafens in Bandar nicht anhalten und erreichte eine Autobahn in der Nähe der Landebahn.

Das Flugzeug flog um 06:24 Uhr vom Flughafen Teheran-Mehrabad ab. In der Nähe des Flughafens Bandar-Mehrabad wurden die Piloten über die klimatischen Bedingungen informiert und angewiesen, auf der Piste 13 zu landen.

McDonnell Douglas MD-83 Absturz im Iran

Aber die Piloten konnten den McDonnell Douglas MD-83 auf der Landebahn nicht stoppen. Das Flugzeug hielt 90 Meter vor der Landebahnschwelle an, mitten auf einer Autobahn. Es befanden sich 136 Passagiere und 8 Besatzungsmitglieder an Bord. Es gab keine Verstorbenen.

MD-83 Crash-iran
MD-83-accident-iran
MD-83 Crash-iran
MD-83-accident-iran

McDonnell Douglas MD-83 (EP-CPZ) Caspian Airlines war 25.5 Jahre alt. Der erste Flug wurde 1994 durchgeführt. Caspian Airlines wurde 1993 gegründet. Es verfügt über eine Flotte von 11 Flugzeugen und fliegt 24 Ziele an, den größten Teil des Iran.

Leider besagt das Embargo es. Die Flotte von Caspian Airlines ist alt und besteht aus MD-82- und MD-83-Flugzeugen sowie 3 Boeing 737-400-Flugzeugen. Im Frachtbereich betreibt das Unternehmen zwei extrem alte Boeing 2-747 / -100-Flugzeuge. Wir wissen, dass das Alter in der Luftfahrt keine Rolle spielt, aber das Niveau der Flugzeugwartung ist sehr wichtig.

FOTO: aviation-safety.net/

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.