Vueling präsentiert 32 neue Strecken von Paris Orly in 10 verschiedene Länder

0 177

Nur 10 Tage nach Erhalt der Slots in Paris Orly präsentiert Vueling 32 neue Strecken, die den Flughafen Paris Orly mit 10 Ländern verbinden. Die Flüge starten am 2. November und werden zu den bereits für die Wintersaison geplanten 20 Strecken hinzugefügt.

In einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung erklärte die Billigfluggesellschaft der IAG-Gruppe, auf diese Weise 52 Strecken mit Direktflügen ab Paris Orly zu erreichen.

Vueling startet erstmals Direktflüge von Paris Orly nach Deutschland (Hamburg, Leipzig und Nürnberg), Norwegen (Bergen), Schweden (Göteborg und Stockholm), Irland (Dublin) und Cork), Marokko (Agadir und Tanger) und Malta . Gleichzeitig werden die Frequenzen bei Zielen in Spanien (Jerez, Asturien, Santander, Grenada und Zaragoza), Italien (Mailand Bergamo, Bologna, Turin, Genua und Bari), Großbritannien (Cardiff, Birmingham, Edinburgh, Glasgow, Newcastle) erhöht und Belfast) und Dänemark (Billund).

Wir erinnern Sie daran, dass die Slots von Vueling by Air France bereitgestellt werden. Die Europäische Kommission hat dies nach der im April 2021 von der Europäischen Kommission genehmigten Rekapitalisierung von Air France durch den französischen Staat verhängt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.