Wizz Air hat eine Partnerschaft für 7 Airbus A320-Flugzeuge unterzeichnet

Wizz Air hat eine Partnerschaft mit Goshawk Aviation Limited für 7 Airbus A320-Flugzeuge geschlossen

0 221

Wizz Air gibt den Abschluss einer "Sale and Sale Back" - Partnerschaft mit bekannt Goshawk Aviation Limited ('Habicht') für 7 neue Flugzeuge Airbus A320. Die Flugzeuge sollen zwischen November 2014 - Juni 2015 ausgeliefert werden. Dies ist der erste Vertrag zwischen den beiden Unternehmen.

Goshawk ist eine Leasinggesellschaft unter der Leitung der Investec Bank plc mit Kapital von Investec und asiatischen institutionellen Partnern. Mit dem mit Wizz Air geschlossenen Vertrag lässt Goshawk 30 Flugzeuge ausliefern oder in den nächsten 12-15 Monaten ausliefern.

Mike Powell, Finanzvorstand von Wizz Air, sagte: „Wir sorgen weiterhin für die Geschäftsentwicklung, indem wir unsere Flotte um neue Airbus A320-Flugzeuge erweitern. Ich freue mich über das Vertrauen von Goshawk in unser Geschäft und unsere Entwicklungspläne. Wir bedienen weiterhin Passagiere aus über 30-Ländern mit erschwinglichen Tarifen, und die neuen 7-Flugzeuge, für die wir uns die Finanzierung gesichert haben, werden eine wichtige Rolle bei dieser Mission spielen. “

Ramki Sundaram, Leiter Aviation Finance bei der Investec Bank, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Wizz Air und auf eine fruchtbare Beziehung mit dem Managementteam. Diese Zusammenarbeit ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von Goshawk und das Hinzufügen eines Wizz Air-Kunden wird den Wert des Portfolios erhöhen. “

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.