Wizz Air gibt 20 Strecken ab der Basis Wien auf

0 546

Wizz Air hat 20 Strecken von ihrer Basis in Wien aufgegeben. Fast alle der 20 Strecken wurden aus dem Buchungssystem entfernt, während der Rest bis zum 26. März 2022 entfernt wird. Viele der ausgesetzten Strecken führen zu Zielen in Westeuropa, einem Bereich, auf den sich ULCC in letzter Zeit wirklich konzentriert hat.



Unter den 20 von der Basis in Wien ausgesetzten Strecken finden wir die in der Ukraine, Charkiw und Zaporizhzhya, aber auch Suceava in Rumänien. In ihrem Fall ist die Entscheidung eindeutig und vom Krieg in der Ukraine beeinflusst.

  • Alghero (AHO): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Athen (ATH): buchbar bis 25. März
  • Alicante (ALC): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Eindhoven (EIN): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Iraklio (HER) : bereits zum Verkauf angeboten (aber in der Nähe von Chania bleibt)
  • Charkiw (HRK): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Lissabon (LIS): buchbar bis 25. März
  • Málaga (AGP): buchbar bis 26. März
  • Malta (MLA): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Marrakesch (RAK): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Mailand Malpensa (MXP): buchbar bis 25. März
  • Mykonos (JMK): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Olbia (OLB): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Palma (PMI): buchbar bis 25. März
  • Porto (OPO): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Rhodos (RHO): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Santorin (JTR): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Suceava (SCV): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Thessaloniki (SKG): bereits aus dem Verkauf entfernt
  • Saporischschja (OZH): bereits aus dem Verkauf entfernt

Es ist möglich, dass einige Strecken in der Wintersaison 2023 zurückkehren werden, obwohl es noch keine Hinweise darauf gibt, was mit der Wizz Air Base in Wien passieren wird.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.