AI173 Air India Flug in Frauenhand

AI173 Air India (Neu-Delhi - San Francisco) Flug in Frauenhand

0 338

Um den Internationalen Frauentag zu feiern, hat Air India beschlossen, den längsten Flug in Frauenhand zu lassen. Auf dem AI173 Air India-Flug, der auf der 6 March 2016 zwischen Neu-Delhi und San Francisco durchgeführt wurde, wurde eine weibliche 100-Besatzung eingesetzt. Es bestand aus 4-Pilotinnen und 10-Begleitern an Bord.

Air-India-weiblich Crew

Air-India-Pilotinnen

Luft-india_echipaj-weiblich

das Flugzeug Boeing 777-200LR startete bei 02: 35 aus New Delhi und landete bei 06: 00 in San Francisco. Dies ist der Weltrekord für den längsten Flug einer weiblichen 100-Besatzung. Darüber hinaus wurden alle Vorbereitungen für den Flug mit AI173 Air India von Frauen getroffen: Luftkontrolle, Bodenoperationen usw.

Flüge-to-female

Air India plant, ab März 8 22-Flüge mit weiblichen 100-Besatzungen durchzuführen. Mit all diesen Erfolgen wird Air India in das Rekordbuch aufgenommen.

Die Strecke Neu Delhi - San Francisco wurde am 2 Dezember 2015 eingeweiht. Es wird ohne Konkurrenz mit Boeing 777-200LR-Flugzeugen betrieben. Es gibt wöchentliche Flüge (mittwochs, freitags und sonntags), die nach folgendem Zeitplan durchgeführt werden: AI-Flug 173 startet von Delhi (DEL) nach 02: 35 und landet in San Francisco (SFO) bei 06: 00; Rückflug AI 174 startet um 10: 30 von San Francisco und kommt am nächsten Tag um 16: 15 in Delhi an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.