14. März in der Luftfahrt: Das erste Segelflugzeug im Flugzeug stürzte ab und Chicago O'Hare wurde zum verkehrsreichsten Flughafen der Welt.

0 104

Am 14. März 1945 stürzte der erste Prototyp eines Segelflugzeugs, das mit experimentellem Treibstoff betrieben wurde, ein Cornelius XFG-1-CR 44-28059-Flugzeug, 5 km westlich von Wilmington, Ohio, während Rotationstests ab. Die Übung wurde im Luftraum von Clinton (Ohio) durchgeführt.

Der Absturz führte zum Tod des Testpiloten Alfred Reitherman, der für Spartan Aircraft arbeitete, das Unternehmen, das das Flugzeug baute und entwarf. Das Konzept eines Segelflugzeugs auf dem Treibstoff (das hinter den Bombern gezogen werden musste) wurde am Ende des Krieges aufgegeben.

Weitere Luftfahrtveranstaltungen, die am 14. März stattfanden.

British European Airways Flug 411 stürzte in der Nähe von Manchester ab.

Am 14. März 1957 stürzte British European Airways Flight 411, ein Vickers Viscount-Flugzeug, ab, als es sich dem Flughafen Manchester näherte, und tötete alle 20 Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord des Flugzeugs sowie zwei weitere Personen am Boden.

Der O'Hare International Airport in Chicago ist zum verkehrsreichsten Terminal der USA geworden.

Am 14. März 1960, ein Jahr nach Abschluss eines großen Expansionsprogramms, wurde der O'Hare International Airport in Chicago zum verkehrsreichsten Terminal der Vereinigten Staaten und beförderte allein 10 mehr als 1959 Millionen Passagiere, berichtete die Federal Aviation Agency (FAA). . Im selben Jahr wurden 431.600 Starts und Landungen durchgeführt.

Flug 7 der polnischen Fluggesellschaft LOT Polish Airlines stürzte in der Nähe von Warschau ab.

Am 14. März 1980 stürzte Flug 7 der polnischen Fluggesellschaft LOT, eines Ilyushin Il-62-Flugzeugs, in der Nähe von Warschau (Polen) ab, nachdem Triebwerk Nr. 2 zerfiel. Alle 87 Passagiere und Besatzungsmitglieder starben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.