Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

50 Jahre Airbus - 50 Jahre Luftfahrtinnovation (Video)

0 423

In diesem Jahr Airbus feiert 50-Jahre seit seiner Gründung. Es sind 50 Airbus-Jahre voller Innovationen in der Luftfahrt. Airbus bedeutet nicht nur Verkehrsflugzeuge, sondern auch Militärflugzeuge, Satelliten und Luftfahrttechnik.

Die Airbus-Geschichte debütierte am 29 Mai 1969 auf der Paris Air Show. Der französische Verkehrsminister Jean Chamant und der deutsche Wirtschaftsminister Karl Schiller haben eine Vereinbarung über die Entwicklung des A300-Flugzeugs unterzeichnet. Es wäre der erste Großraumflugkörper mit 2-Triebwerken weltweit, der für Mittelstreckenflüge ausgelegt ist.

50 Jahre Airbus

Airbus startete eine Jubiläumskampagne zum 50. Jahrestag seiner Gründung, um die Öffentlichkeit auf 5 Jahrzehnte Innovation in der Luftfahrt aufmerksam zu machen. Zwischen dem 29. Mai und dem 17. Juli 2019 wird Airbus eine tägliche Geschichte über Menschen und die Entwicklung der Luftfahrt veröffentlichen.

Es wird 50-Geschichten mit und über Verkehrsflugzeuge, Militärflugzeuge, Hubschrauber, Satelliten, Verteidigungsinstrumente und mehr im Airbus-Portfolio geben.

50 Jahre Innovation in der Luftfahrt

Anlässlich der 50-Jahre organisierte Airbus heute (29 Mai 2019) einen Flug um 12: 00, ein Flug in Formation, an dem 6-Flugzeuge und Patrouille de France teilnahmen. Teilnehmendes Flugzeug: A220-300 C-FFDO; A319neo D-LAW; A330-900 F-WTTN; A350-1000 F-WMIL; A380-800 F-WWOW und BelugaXL F-WBXS.

Und Airbus wird hier bestimmt nicht anhalten. Wird weiterhin neue kommerzielle und militärische Flugzeuge entwickeln. Es wird nach Lösungen für umweltfreundliche Flugzeuge und zur Reduzierung der Emissionen in der Luftfahrtindustrie suchen. Und wenn die fliegenden Autos auftauchen, werden sie wahrscheinlich von Airbus entwickelt :).

Alles Gute zum Geburtstag!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.