Airbus A380 Emirates-Flugzeuge bieten Flüge zu 22 von Zielen aus an

0 508

Emirates, die vom Center for Aviation (CAPA) als 2012 des Jahres ausgezeichnete Fluggesellschaft, besitzt die größte Flotte von Airbus A380-Flugzeugen. Bis heute hat Emirates 27 von A380 in Betrieb und andere 4 werden bis Ende des Jahres ausgeliefert. Auf diese Weise erreicht die Emirates-Flotte 31 der von 90 bestellten Einheiten.

Auf 1 im Dezember starteten die Flugzeuge von A380 Emirates Flüge nach Moskau und Singapur, wobei der arabische Betreiber ein 22-Zielnetzwerk erreichte. In den 4-Jahren mit A380-Flugzeugen beförderte Emirates über 11.5 Millionen Passagiere und legte über 165 Millionen Kilometer zurück.

Video mit Anweisungen für A380:

Nachfolgend sind die Emirates-Routen aufgeführt, die von Airbus A380-Flugzeugen durchgeführt werden:

Dubai - London Heathrow London Heathrow - Dubai
Dubai - Sydney Sydney - Dubai
Sydney - Auckland Auckland - Sydney
Dubai - Bangkok Bangkok - Dubai
Dubai - Toronto Toronto - Dubai
Dubai - Paris Paris - Dubai
Dubai - Seoul Seoul - Dubai
Dubai - Jeddah Jeddah - Dubai
Dubai - Peking Peking - Dubai
Dubai - Manchester Manchester - Dubai
Dubai - Hong Kong Hong Kong - Dubai
Dubai - New York New York - Dubai
Dubai - Shanghai Shanghai - Dubai
Dubai - Kuala Lumpur Kuala Lumpur - Dubai
Dubai - Rom Rom - Dubai
Dubai - München München - Dubai
Dubai - Tokio Tokio - Dubai
Dubai - Melbourne Melbourne - Dubai
Melbourne - Auckland Auckland - Melbourne
Dubai - Amsterdam Amsterdam - Dubai
Dubai - Moskau Moskau - Dubai
Dubai - Singapur Singapur - Dubai
Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.