Die Fluggesellschaft Deutschland ist in Konkurs / hat die Tätigkeit eingestellt

0 477

Laut offizieller Erklärung haben die Germany Fluggesellschaft mbH, die Germany Technik Brandenburg GmbH und die Germany Flugdienste GmbH Insolvenz angemeldet. Kommerzielle Aktivitäten wurden eingestellt.

Die 3-Divisionen Deutschland haben am 4-Februar Insolvenz angemeldet, und die Aktivität wurde in der Nacht zwischen 4 und 5-Februar eingestellt. Die Mitarbeiter wurden über die unangenehme Situation informiert.

Die Germany Flug AG, die Swiss Division und der Bulgarian Eagle sind von dieser Situation nicht betroffen.

Deutschland ist bankrott

Karsten Balke, Geschäftsführer der deutschen Fluggesellschaft MBH, entschuldigte sich bei Mitarbeitern und Passagieren für die Situation des Unternehmens. Leider war die Gruppe mit großen kurzfristigen Liquiditätsproblemen konfrontiert, die zur Insolvenz führten.

Die Probleme für Deutschland traten im Sommer von 2018 auf, als das Barrel Öl zunahm. Die Abwertung des Euro gegenüber dem Dollar trug zum Rückgang des Cashflows bei. Zuzüglich der Hauptkosten für die Flugzeugwartung.

In der Luftfahrt ist alles dynamisch, und geopolitische und wirtschaftliche Faktoren können die Entwicklung der Fluggesellschaften stark beeinflussen. Diesmal brach die Insolvenz Deutschlands ein. Was wird der nächste sein?

Die Geschichte der deutschen Fluggesellschaft begann in 1978. Der Schwerpunkt lag weitgehend auf dem Chartersegment. Zum Zeitpunkt der Insolvenz verfügte sie über eine Flotte von 36-Flugzeugen der Marken Airbus A319 / A321 und Boeing 737-700. Führen Sie Flüge nach 42 von Zielen auf 13-Flughäfen in Deutschland aus.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.