leer

Flüge Bukarest – Chisinau mit HiSky ab 49,99 Euro, ab September, und Smart Pass

0 401

Ab dem 25. September führt die Fluggesellschaft HiSky eine neue Route ein, die Bukarest und die Hauptstadt der Republik Moldau verbinden wird. Die Flüge werden dreimal pro Woche durchgeführt, jeden Montag, Mittwoch und Freitag, mit Abflug vom Flughafen Chisinau um 7:30 Uhr und Rückkehr um 18:30 Uhr. Der Ticketpreis beginnt bei 49,99 Euro für den Flugabschnitt und die Fahrt dauert 50 Minuten.

Bis zur Einführung der neuen Route im HiSky-Portfolio bot nur TAROM regelmäßige Direktflüge von Bukarest nach Chisinau an.

"Wir sind heute der größte Fluglinienbetreiber in der Republik Moldau und die Ergebnisse des letzten Jahres belegen, dass wir gemessen an der Anzahl der Passagiere den vierten Platz auf dem rumänischen Markt einnehmen. HiSky ist ein in Chisinau geborenes Projekt, aber Bukarest hat sich in kurzer Zeit zu unserem wichtigsten Drehkreuz entwickelt. Unter diesen Bedingungen sahen wir die Einführung einer regelmäßigen Route zwischen Bukarest und Chisinau als eine moralische Verpflichtung an, die wir als Unternehmen haben, das das Vertrauen der Passagiere auf beiden Ufern des Prut gewonnen hat. Auch der Einstieg in ein bisher von einem Einzelunternehmen betriebenes Segment führt automatisch zu einem Preisverfall. Wir begrüßen unsere Passagiere mit einem Einführungspreisangebot, von dem wir hoffen, dass es sowohl Geschäfts- als auch Urlaubsreisenden aus beiden Ländern das Reisen auf dieser Strecke erleichtert.", sagt Iulian Scorpan, CEO von HiSky.

Erstmals für eine internationale Destination wird das von HiSky für Vielreisende entwickelte Produkt auch für die Strecke Bukarest – Chisinau verfügbar sein. Das Smart Pass-Ticketpaket war bisher nur für Passagiere auf Inlandsstrecken in Rumänien, Bukarest – Cluj und Bukarest – Timișoara bestimmt. Das Abonnement richtet sich hauptsächlich an Unternehmen, ist aber auch für Einzelpersonen erhältlich. Es ermöglicht den Kauf von Tickets zu einem reduzierten Preis für Reisen während eines Jahres und beinhaltet Vorteile wie die Änderung des Datums bis zu 24 Stunden vor dem Flug, aufgegebenes Gepäck und die Wahl eines Sitzplatzes im Flugzeug und beim Check-in am Flughafen kostenlos.

Mit der Einführung der Strecke Bukarest – Chisinau erreicht die Fluggesellschaft insgesamt 25 Ziele mit regelmäßigen Flügen aus Rumänien und der Republik Moldau. Mit einer Flotte von acht Airbus-Flugzeugen der A320-Familie ist HiSky in Zusammenarbeit mit den wichtigsten Reisebüros Rumäniens auch der Hauptbetreiber von Charterflügen zu Urlaubszielen.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.