Wizz Air feiert 250 beförderte Passagiere nach/von Bacau

0 35

Wizz Air, die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft in Europa, gibt die Zahl von 250.000 Passagieren bekannt, die zum und vom internationalen Flughafen „George Enescu“ in Bacau gereist sind. Anlässlich des Anlasses wurde der 250.000. Passagier, der mit einem Flug von Rom Ciampino nach Bacău gereist war, mit einem Geschenkgutschein für Flüge im WIZZ-Netzwerk ausgezeichnet.

Eröffnung am 31 Stützpunkt am Flughafen Bacau Im Oktober 2020 investierte die Airline kontinuierlich in das Streckennetz, das den Regionalflughafen mit dem Rest Europas verbindet. Es ist die zweite WIZZ-Basis in der Region Moldawien geworden, die jetzt Direktflüge zu 10 Zielen in 4 europäischen Ländern anbietet. Das Streckennetz von Wizz Air und die Billigflüge von Bacau unterstreichen das Engagement in der Region, sowohl für rumänische Passagiere als auch für den lokalen Arbeitsmarkt, der für die Luftfahrt und verwandte Branchen spezifisch ist.

Die Fluggesellschaft ist bestrebt, ihre Aktivitäten im gesamten Netzwerk auszuweiten, wenn die Branche zu den Kapazitäten vor der Pandemie zurückkehrt. Mit Routen, die ganz Europa verbinden, können Rumänen über Wizz Air-Routen zu ermäßigten Preisen zu den interessantesten Zielen reisen, sei es ein sonniger Urlaub, Städtereisen in berühmte Städte oder ein Besuch bei Freunden und Familie.

Um diesen Anlass zu feiern und ihre Passagiere zu belohnen, bereitete die Fluggesellschaft eine Überraschung für den glücklichen 250.000. Passagier vor, der auf der Strecke Rom Ciampino-Bacau gereist ist. Der 250.000ste Passagier, Colatau Georgeta, reiste von Rom nach Bacau und erhielt die Nachricht an Bord des Flugzeugs. Nach dem Aussteigen erhielt Frau Colatau einen Preis in Form eines Geschenkgutscheins für Flüge im WIZZ-Netzwerk und wurde zu einem Fotoshooting mit den Besatzungsmitgliedern eingeladen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.