Zypern eröffnet am 8. Februar Schulen. Sehen Sie, welche anderen internen Maßnahmen gelockert werden.

0 216

Ab dem 1. Februar kündigte Zypern an, eine Reihe interner Maßnahmen zu lockern. Diese waren zwischen dem 10. Januar und dem 31. Januar 2021 in Kraft und werden ab dem 1. Februar schrittweise gelockert.

Zypern eröffnet am 8. Februar Schulen.

Stand 1. Februar 2021: Wiedereröffnung von Friseurläden, Friseursalons und Schönheitssalons; Erhöhung von 25% auf 50% des Prozentsatzes des Personals, das bei der Arbeit anwesend sein kann, ohne eine minimale und maximale Anzahl von Personen; Besuche sind weiterhin verboten, mit Ausnahme von bis zu zwei Personen, die ihre Verwandten 1. und / oder 2. Grades besuchen.

Ab dem 8. Februar lockert Zypern folgende Maßnahmen:

  • Wiedereröffnung von öffentlichen und privaten Grundschulenund im Fall von Gymnasien und technischen Schulen nur Terminalklassen;
  • Wiedereröffnung von Geschäften Einzelhandel, einschließlich Einkaufszentren;
  • Wiedereröffnung der Buchmacher, nur zum Zwecke der Vervollständigung der Tickets, ohne Verwendung von Tischen und Ruhebereichen;
  • Wiedereröffnung von Museen und archäologischen Stätten;
  • Gottesdienste an Kultstätten können stattfinden in Anwesenheit von maximal 50 Personen gemäß dem Hygieneprotokoll;
  • Erhöhung der Anzahl der Personen, die besucht werden können, von 2 auf 4;
  • Wiedereröffnung von Theatern und Kinos mit maximal 50 Zuschauern;
  • Sport im Freien in speziell eingerichteten Räumen, in Parks und an Stränden mit maximal 5 Teilnehmern, unabhängig vom Alter, einschließlich des Trainers;
  • das kollektive Training für die Fußballmannschaften der zweiten Liga zu üben und die Spiele ab dem 13. Februar ohne Zuschauer wieder aufzunehmen;
  • Training für Teams in CFA-Abteilungen mit maximal 5 Personen, einschließlich des Trainers oder Personal Trainers.

Nach dem 1. Februar 2021 in Kraft getretene Maßnahmen:

Der Personenverkehr ist von 21.00 bis 05.00 Uhr mit folgenden Ausnahmen verboten:
(a) Reisen zur und von der Arbeit sowie aus beruflichen Gründen durch Einreichung des vom Arbeitgeber ausgefüllten und unterschriebenen Formulars A;
(b) Reisen zum / vom medizinischen Zentrum, Krankenhaus, Apotheke oder Tierarzt aus medizinischen Notfallgründen sowie Reisen zur Notfallversorgung von Personen, die nicht in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, oder die isoliert sind;

Verbot von Versammlungen, öffentlichen oder sozialen Veranstaltungen (unabhängig vom privaten oder öffentlichen Raum, intern oder extern);

Verbot von Versammlungen, öffentlichen oder sozialen Veranstaltungen (unabhängig vom privaten oder öffentlichen Raum, intern oder extern);

Verbot von Versammlungen an öffentlichen Orten unter freiem Himmel wie Märkten, Promenaden oder Freizeitbereichen usw., außer für Sportzwecke in Parks und Stränden, sofern diese nicht mehr als zwei Personen umfassen;

Reisegenehmigung per SMS innerhalb von zwei SMS pro Tag und Person. Die Gründe für die möglicherweise zulässige Reise werden später von den Behörden bekannt gegeben.

Obligatorische Telearbeit im öffentlichen Sektor und in der Kommunalverwaltung, mit Ausnahme der wesentlichen Dienstleistungen, die in dem von den Behörden zu erlassenden Dekret enthalten sind.

Baustellen und baubezogene Unternehmen / Sektoren, Produktionssektoren, Getränke- und Lebensmitteleinzelhändler und andere vom Arbeitsministerium zu gründende Einzelhandelsunternehmen setzen ihre Tätigkeit nicht aus;

Tätowierungszentren, Theater, Kinos, Open-Air-Amphitheater, Speise- und Unterhaltungshallen, Einkaufszentren, Geschäfte, Spielplätze, Turnhallen, Tanzschulen und andere Schulen stellen ihre Aktivitäten ein;

Die Schulbildung (mit Ausnahme der Abschlussklassen) erfolgt online gemäß den Richtlinien, die das Bildungsministerium an Schulen / Universitäten sendet.

Kindergärten, Kindergärten und Vorschulen werden weiterhin betrieben;

Spiele in der ersten professionellen Meisterschaft sind ohne Anwesenheit von Zuschauern erlaubt. Die Spiele der Division B werden ab dem 13. Februar 2021 ohne Zuschauer wieder aufgenommen. Alle anderen Turniere sowie sportliche Aktivitäten für Personen unter 18 Jahren sind ausgesetzt. Die Ligen der Kategorien B und C können gemäß den festgelegten Protokollen trainieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.