Flugzeugabsturz in Pakistan: ATR 42-500 PIA-Flugzeuge sind abgestürzt

Flugzeugabsturz in Pakistan: ATR 42-500 PIA-Flugzeuge sind abgestürzt

0 1.392

10 Update: 16 8 Dezember 2016: Am 7 Dezember 2016, am 15: 00, startete die ATR 42-500 PIA in Chitral, Provinz Khyber-Pakhtunkhwa. Der PK661-Flug wird auf der Strecke Chitral - Islamabad durchgeführt.

Bei 16 und 14 Minuten meldeten die Piloten ein Problem mit dem linken Motor. In den Minuten 16 und 15 schickten die Piloten eine Hilfebotschaft, und in den Minuten 16 und 16 verschwand das Flugzeug vom Radar.

ATR 42-500 (AP-BHO) Flugzeuge Pakistan International Airlines sind am Hang eines Berges zusammengebrochen, unweit von Havelian, ungefähr 34 Kilometer von seinem endgültigen Ziel entfernt.

An Bord befanden sich 42-Passagiere (39 Pakistaner, 2 Österreicher und Chinesen) und 6-Besatzungsmitglieder. Es gibt keine Überlebenden. Im Cockpit befanden sich 3-Piloten (einer im Training). Der Kommandant hatte 12 000 Flugstunden, aber die PIA sagte nicht, wer zum Zeitpunkt des Unfalls im Flugzeug war.

Die Flugschreiber des Flugzeugs wurden in gutem Zustand gefunden und der Zivilluftfahrtbehörde Pakistans übergeben. Sie werden sicherlich nützliche Informationen für die Untersuchung liefern.

ATR 42-500 (AP-BHO) Flugzeuge Pakistan International Airlines waren 9.7 Jahre alt. PIA erhielt das Flugzeug in 2009. Von 2009 bis zum gestrigen 7-Dezember hatte das Flugzeug nach Angaben des Unternehmens 18-740-Flugstunden gesammelt, und die letzte Inspektion wurde im Oktober durchgeführt.

Die Untersuchung läuft und wir werden mit Details zurückkehren!

Update 19: 25: Laut einer Pressemitteilung der Armee haben die Behörden 36 Leichen aus den Flugzeugwracks geborgen.

Update 17: 17: Bilder von wo der ATR 42-500 PIA abgestürzt ist!

Update 17: 01: Pakistanische Behörden meldeten 48 von Personen an Bord der ATR 42-500 PIA: 42 von Passagieren, 5-Besatzungsmitgliedern und einen Bodeningenieur. 21 wurde aus unverletzten Körpern gewonnen.

Update 16: 21: Sieben Leichen wurden aus den Trümmern des Flugzeugs geborgen. Nach Aussagen eines Regierungsbeamten ist es unwahrscheinlich, dass es Überlebende gibt.

"Alle Körper werden von den Unkenntlichen verbrannt. Die Überreste sind verstreut! “Taj Muhammad Khan, ein Beamter aus der Region Havel.

Update 16: 09: Nach internationalen Quellen wurde das Flugzeug AP-BHO registriert. Sie war über 10, also können wir nicht über ein alterndes Flugzeug sprechen. Es wurde in 2-Klassen konfiguriert: 10-Sitze in der Business Class und 40-Sitze in der Economy Class.

ATR-42-500-AP-BHO

Update 16: 06: Bilder von der Absturzstelle von ATR 42-500 Pakistan International Airlines!

An diesem Tag stürzte ein Flugzeug der ATR 42-500 Pakistan Airlines ab. Der PK661-Flug wird auf der Strecke Chitral - Islamabad durchgeführt. An Bord befanden sich 42-Passagiere und 5-Crewmitglieder. Die internationale Presse erwähnt auch den Namen des Künstlers Junaid Jamshed (Künstler, Sänger).

Liste-Passagier-Flug PK661

Das Flugzeug startete von Chitral bei 15: 00. Um 16: 30 verlor das Flugzeug den Kontakt zum Kontrollturm. Ein örtlicher Polizeibeamter meldete den Absturz des Flugzeugs in der Nähe von Havelian.

Bild-Unfall-PK661-pakistan-international-airline-1

Bild-Unfall-PK661-pakistan-international-Fluggesellschaften

Die Journalistin Naila Inayat hat auf Twitter Bilder von der Absturzstelle gepostet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.