Aeroflot erhielt den 100. Airbus - einen A330-300

0 563

Aeroflot, eine der größten Fluggesellschaften in Russland, erhielt den 100. Airbus - a A330-300. Das Flugzeug wird von zwei Motoren angetrieben Rolls-Royce Trent 700. Es hat eine Kapazität von 296 Sitzplätzen und ist in zwei Klassen konfiguriert - 28 in der Business- und 268 in der Economy Class. Das Flugzeug wird auf mittleren und langen Flügen eingesetzt.

Aeroflot war das erste Unternehmen in Russland, das seit 310 Airbus A1992-Flugzeuge, seit 320 Airbus A2003 und seit 330 Airbus A2008 betrieb. Derzeit hat das Unternehmen 100 Airbus-Flugzeuge in seiner Flotte - 79 aus der A320-Familie und 21 aus der A330-Familie.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.