Antonov AN-74T-100 Mars Avia (EK-74008) landete "auf dem Bauch" in Mogadischu (Somalia)

Antonov AN-74T-100 Mars Avia (EK-74008) landete "auf dem Bauch" in Mogadischu (Somalia)

0 1.309

Am 9 Oktober 2019 landete das Antonov AN-74T-100-Flugzeug Mars Avia (EK-74008) "auf dem Bauch" in Mogadischu (Somalia).

Bei der Landung zum Flughafen in Mogadischu (Somalia) stiegen die Piloten nicht aus dem Landezug. Im Anschluss an die Prozeduren kündigten die Piloten den Notfall an und die Entscheidung wurde getroffen, "auf dem Bauch" zu landen. Die Einsatzkräfte waren in Alarmbereitschaft und warteten auf die Landung des Flugzeugs.

Infolge der Landung gab es keine Verletzungen. Dabei wird der Flugzeugschaden bewertet. Als Landung auf dem Bauch kann der Schaden am Flugzeug erheblich sein. Nach diesem Flugunfall war die Landebahn mehrere Stunden lang unpraktisch.

Antonov AN-74T-100 Mars Avia (EK-74008) landete "auf dem Bauch"

Antonov Jahre 74-Landung-no-Bahn-Landungs ​​1

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.