Der Flughafen Abu Dhabi hat ein Schnelltestprogramm für alle Passagiere gestartet, die in Abu Dhabi ankommen.

0 267

Flughafen Abu Dhabi hat in Zusammenarbeit mit Pure Health und Tamouh Healthcare ein kostenloses PCR-Schnelltestprogramm für alle Passagiere gestartet, die in Abu Dhabi ankommen (mit Ausnahme derjenigen, die sich auf der Durchreise befinden) und deren Ergebnisse in weniger als 90 Minuten per SMS eingehen.

Das neue RT-PCR-Labor der neuesten Generation führt die Tests innerhalb durch Internationaler Flughafen Abu Dhabi (AUH) um das Reiseverfahren zu erleichtern, aber gegebenenfalls auch das Quarantäneverfahren zu erleichtern. Das Labor kann täglich über 20.000 Passagiere und Mitarbeiter testen.

Alle Passagiere, die über die Terminals 1 und 3 am internationalen Flughafen Abu Dhabi ankommen, werden im AUH PCR-Testzentrum getestet. Die Ergebnisse der Covid-19-Tests werden per SMS oder WhatsApp gesendet und sind auch in der mobilen Alhosn-Anwendung verfügbar. Passagiere können den Flughafen verlassen, nachdem sie ein negatives PCR-Testergebnis erhalten haben.

Passagiere, die einen negativen PCR-Test erhalten und von der von der Regierung von Abu Dhabi vorgelegten grünen Liste kommen, müssen sich nicht isolieren. Diejenigen, die aus Ländern anreisen, die nicht auf der "grünen" Liste stehen, müssen sich für einen Zeitraum von zehn Tagen isolieren. Während dieser Zeit tragen sie ein Quarantänearmband, das am PCR-Testzelt am Flughafen angebracht wird.

Passagiere, die den Flughafen durchqueren, werden vor dem Abflug zu den endgültigen Zielen nicht getestet.

Das von Pure Health entwickelte und betriebene Labor und die von Tamouh Healthcare in den Vereinigten Arabischen Emiraten entwickelte Abteilung für Passagiergesundheit können über 20.000 Passagiere pro Tag testen. Die 4.000 Quadratmeter große Anlage wird mit bis zu 190 Mitarbeitern nonstop betrieben.

Der Start der Schnelltestservices Covid-19 folgt auf die Einführung einer umfassenden Reihe von Sicherheitsmaßnahmen am internationalen Flughafen Abu Dhabi durch den Flughafen Abu Dhabi, einschließlich eines speziell geschulten Teams von Wellness-Botschaftern, die geschult wurden, um Passagiere durch häufigere Beantwortung von Fragen zu unterstützen im Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit auf Reisen, der Förderung der sozialen Distanz und der Bereitstellung persönlicher Schutzausrüstung (PSA).

Darüber hinaus hat der Flughafen berührungslose Aufzüge, SterixEco Gates-Sterilisationstunnel, Thermo-Scan-Kameras und Gesichtserkennungskameras implementiert, die das Personal alarmieren, wenn Passagiere oder Besucher des Flughafens Symptome von Covid-19 zeigen oder keine Masken tragen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.