IA II International Airport im Jahr 2019: 1.314.211 registrierte Passagiere

IA II International Airport im Jahr 2019: 1.314.211 registrierte Passagiere

0 546

Offiziellen Daten zufolge beendete der Flughafen Iasi das Jahr 2019 mit einem neuen Verkehrsrekord, bei dem 1.314.211 Passagiere den Flughafen überquerten. Dies ist eine Steigerung von 4.58% gegenüber 2018, als 1.256.640 Passagiere registriert wurden.

Im Vergleich zu den Vorjahren verzeichnete der Flughafen Iasi im Jahr 2019 einen Anstieg der Passagierzahlen um 4.58% gegenüber 2018, um 14.57% gegenüber 2017 und um 48.9% gegenüber 2016.

IASI International Airport im Jahr 2019

Im Juni 2019 wurde am Flughafen Iasi der größte Passagierflugverkehr verzeichnet. 122.007 Passagiere profitierten von den Leistungen des Flughafens Iasi. Ein Anstieg von ungefähr 20097 Passagieren im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2018, als es 101.029 Passagiere gab.

IASI International Airport im Jahr 2019 - Passagierverkehr

Ebenfalls im Juni 2019 wurde die größte Anzahl von Flugbewegungen registriert. Es gab 1.111 Landungen und Starts, 71 mehr als 2018, als es 1040 gab. Während des gesamten Jahres 2019 gab es 12493 Flugbewegungen, verglichen mit 2018.

IASI International Airport im Jahr 2019 - Flugbewegungen

Die Schwelle von einer Million Passagieren wurde im September, einen Monat früher als im Jahr 2018, erreicht. Der Moment wurde von den Vertretern von Wizz Air markiert, die auch den Passagier Nummer eins registrierten, der vom Betreiber befördert wurde. in Iasi.

Gleichzeitig kündigte Wizz Air ab Sommer 2020 sechs neue Flüge und die Zuteilung eines neuen Flugzeugs an der Basis in Iasi an. Darüber hinaus wurden die Flugfrequenzen für bestimmte vom Unternehmen betriebene Touristenziele erhöht. Die neuen Strecken sind: Barcelona - Spanien; Bari - Italien; Verona - Italien; Turin - Italien; Berlin Schönefeld - Deutschland; London Southend - Vereinigtes Königreich.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.