Airbus: 10 000 von Flugzeugen, die seit Jahren in 42 ausgeliefert werden

Airbus: 10 000 von Flugzeugen, die seit Jahren in 42 ausgeliefert werden

0 287

Airbus, einer der größten Hersteller in der Luft- und Raumfahrtindustrie, hat 42 Jahre Aktivität und Entwicklung. Boeing, der direkte Konkurrent von Airbus, ist seit Jahren auf 100 aktiv. Wie in jedem Bereich wurden Passionslager um jeden Hersteller gebildet.

10 000 von Flugzeugen, die seit Jahren in 42 ausgeliefert werden

Airbus lieferte 10 000-Flugzeuge aus

Im heutigen Artikel sind wir Airbus-Fans und wir geben bekannt Auslieferung des Flugzeugs mit der Nummer 10 000. In Klammern hat Boeing bereits über 17 000-Flugzeuge ausgeliefert.

Der 10 000 ist ein Airbus A350-900 (9V-SMF) in farben Singapore Airlines. Es ist der 6 der Singapore Airlines-Flotte und ist in einer Jubiläumslackierung lackiert. “10,000. Airbus-Flugzeug“. Es kann bis zu 253-Passagiere befördern, die in 3-Klassen verteilt sind: 42-Sitze in der Business Class, 24-Sitze in der Premium Economy und 187 in der Economy.

Die 10-000-Schwelle wird in einem für Airbus geeigneten Zeitraum erreicht. In 2016 will der europäische Flugzeughersteller über 650-Einheiten ausliefern. Airbus produziert einspurige Flugzeuge und Großraumflugzeuge (in 2-Farbe). Die Transportkapazitäten variieren von 100 zu 600-Sitzen. Sie sind für Kurz-, Regional-, Mittel- oder Langstreckenflüge konzipiert.

Airbus A350-900 Singapore Airlines (10000)

Singapore Airlines ist einer der ältesten Airbus-Kunden. Er erteilte den ersten Auftrag an die 1979 und hielt über die Jahre seine Standards hoch, indem er neue Flugzeuge bestellte, immer von den neuen Generationen. Derzeit besteht die SIA-Flotte aus modernsten Flugzeugen des Typs A330, A350 XWB und A380. Die Tochtergesellschaften Silkair und Tigerai gehören zur Airbus A320-Familienflotte.

Lassen Sie uns nun einen kurzen Rückblick auf das erste Airbus-Flugzeug geben, das bisher ausgeliefert wurde. Auf 10 Mai 1974, Air France hat das Werkstor geöffnet, um das erste Airbus-Flugzeug, einen A300B2, zu übernehmen. Die 1000-Schwelle wurde nach 19-Jahren erreicht, auf 18 März 1993, als Air France am Werkstor klopfte, um einen Airbus A340-300 abzuholen.

Der Anfang war schwieriger, aber Airbus wuchs von Jahr zu Jahr. Von 9000 zu 10 000 hat nur 19 Monate vergangen :). Wahrscheinlich werden die nächsten tausend Flugzeuge in weniger als 18 Monaten ausgeliefert. Wussten Sie, dass Airbus im 40-10-Zeitraum 000% der 2010-2016-Flugzeuge ausliefern konnte?

10000_airbus_deliveries_infographic_october_2016

In den 4-Jahren hat Airlines Travel über 2000-Flugzeuge ausgeliefert. Im August 2013 schrieb ich über Auslieferung von 8000, Airbus A320 an AirAsia. Im März schrieb ich über 2015 Auslieferung der Flugzeuge 9000, Airbus A321-200 VietJet Air.

Derzeit umfasst das Airbus-Angebot 16-Modelle aus 4-Familien: A320, A330, A350 und A380. Am Freitag, dem 14-Oktober, wurde die Auslieferung des 10-000-Flugzeugs gefeiert, aber Airbus muss noch über 6700-Flugzeuge ausliefern, Bestellungen gingen bisher ein. Bei der gegenwärtigen Produktionsrate würde dies immer noch 10 Jahre ununterbrochener Arbeit bedeuten.

Wir wünschen ihnen viel Erfolg und möglichst viele Flugzeuge!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.