Reisewarnung: 2 Tage Streik an mehreren Flughäfen in Frankreich!

0 563

Die Fluggesellschaft Air France warnt vor einem organisierten Streik bei Dienstleistern an mehreren französischen Flughäfen, darunter Paris CDG şi Orly, provozierte er Betriebsstörungen am Mittwoch und Donnerstag, insbesondere bei Vorabkontrollen.

Für den 8. Juni plant Air France, ihren Flugplan beizubehalten. Es wird jedoch mit Verzögerungen und Störungen im Flugverkehr gerechnet. Für Donnerstag, den 9. Juni, aufgrund einer sozialen Bewegung einiger Mitarbeiter von Paris Aéroport, der Generaldirektion für Zivilluftfahrt (DGAC) bat Fluggesellschaften darum- reduziert den Flugplan mit Abfahrt und Ankunft in Paris-CDG.

Air France erklärt: „Um Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten, empfehlen wir Ihnen, online einzuchecken, Ihre Ankunft am Flughafen vorwegzunehmen und sofort nach der Gepäckabgabe in die Boardinghalle zu gehen. Unsere Teams am Flughafen und in unseren Kundendienstzentren mobilisieren und geben ihr Bestes, um Sie zu unterstützen.“ Paris Aéroport wiederum schlägt diesen Passagieren vor Ankunft 3 Stunden vor Abflug des internationalen Fluges (2 Stunden für die anderen), mit langen Wartezeiten für Inspektionen.

Der Streik betrifft natürlich alle Fluggesellschaften, aber auch andere Flughäfen, wie den in Carcassonne-Süd-de-France, wo ein CGT-Vertreter in L'Indépendant erklärte, dass der Streik am Mittwoch hauptsächlich die Check-in-Büros und den Sicherheitsdienst betreffe.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.