Das zur Versteigerung stehende Präsidentenflugzeug von Nicolae Ceaușescu

0 720

Rombac "Super One-Eleven", der als Juwel der lokalen Luftfahrtindustrie gilt und zu dessen Einführung der frühere Diktator Nicolae Ceaușescu eine Krönung der Unabhängigkeit der rumänischen Industrie wünschte, wird am 27. Mai zum Startpreis von nur 25.000 Euro versteigert.

Im August 1982 wurde das erste und einzige in Rumänien gebaute Passagierflugzeug - ROMBAC 1-11 (oder Rombac One-Eleven) - öffentlich vorgestellt, und der erste offizielle Flug wurde im Herbst desselben Jahres am Flughafen Băneasa vor durchgeführt die gesamte rumänische Staatsführung. Der erste Passagierflug des Flugzeugs ROMBAC 1-11 fand ein Jahr später, im Januar 1983, auf der Strecke Bukarest-Timisoara statt, und der erste Außenflug dieses Flugzeugs wurde im März desselben Jahres auf der Strecke Bukarest-London durchgeführt .

Rombac 1-11 Flugzeuge, zur Versteigerung angeboten

Damit war Rumänien der erste kommunistische Staat der Welt, mit Ausnahme der UdSSR, die ein Jet-Passagierflugzeug herstellte. Die Triebwerke wurden in unserem Land in den Werken Aerofina und Turbomecanica unter einer Rolls-Royce-Lizenz hergestellt. Das Flugzeug "Super One-Eleven" wurde zwischen 4 und 1986 vier Jahre lang für die offiziellen Flüge von Nicolae Ceausescu eingesetzt. 

Obwohl es viele Jahre lang betrieben wurde, stürzte selbst in schwierigen Fluggebieten kein Flugzeug ab, das auf Befehl von Nicolae Ceausescu gebaut worden war, und an Bord starben keine Passagiere. In der Geschichte der Weltluftfahrt gibt es nur sehr wenige Flugzeugtypen, die in Bezug auf tödliche Unfälle die Zahl Null aufweisen.

rombac-1-11-avion-prezidential-nicolae-ceausescu
rombac-1-11-avion-prezidential-nicolae-ceausescu

Neben dem Modell „Super One-Eleven“ von Nicolae Ceaușescu wird auch das Präsidentenflugzeug „Negrești“ versteigert, das während der ersten Amtszeit von Präsident Ion Iliescu für die Präsidentenflüge eingesetzt wurde. Dieses Flugzeug ist das letzte in Rumänien gebaute Rombac 1-11, das 1989 den ersten Flug absolvierte und einen Startpreis von 25.000 Euro hat.

rombac-1-11-negresti-avion-prezidential-ion-iliescu
rombac-1-11-negresti-avion-prezidential-ion-iliescu

Angesichts der extremen Seltenheit dieser Modelle und der Bedeutung des Modells für die technische Geschichte Rumäniens wurden die beiden Flugzeuge in die Kategorie mobiles nationales Kulturerbe, Schatz, eingestuft. Der Verkauf hat den Charakter einer Liquidation, wobei die Flugzeuge im Rahmen der Erbliquidation des ehemaligen Staatsunternehmens Romavia zur Versteigerung angeboten werden. Die Stücke werden am Donnerstag, den 27. Mai, um 18:30 Uhr innerhalb von XNUMX:XNUMX Uhr versteigert BIETENeund "All-Star-Spiel" organisiert von Artmark, kann ab heute entweder im Online-Katalog der Auktion auf www.artmark.ro oder physisch auf der Plattform des internationalen Flughafens Henri Coand inside in der Basis 90 Otopeni Air Transport "Aviator Commander Gheorghe Bănciulescu" eingesehen werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.