Boeing kündigte den 787-10 Dreamliner an

Paris Air Show 2013: Boeing hat den 787-10 Dreamliner angekündigt

1 291
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Bei der Luftfahrtveranstaltung Paris Air Show 2013Boeing hat den 787-10 Dreamliner angekündigt, wobei der 3 ein Mitglied der 787-Familie ist. Die Zusagen von 102-Luftfahrtunternehmen für 787-10-Flugzeuge bilden eine solide Grundlage für die Entwicklung und Produktion des neuen Flugzeugtyps.

Die 5-Kunden sind: Air Lease Corporation mit 30 von Flugzeugen; GE Capital Aviation Services mit 10 Boeing 787-10; International Airlines Group / British Airways mit 12-Flugzeugen; Singapore Airlines mit 30 und united Airlines mit 20 Flugzeugen.

787_10

die neue NICHTS-NICHTS Dreamliner hat eine Flugreichweite von bis zu 12 964 km und kann je nach gewählter Konfiguration 300-330 Passagiere befördern. Die Endmontage für 787-10 Dreamliner ist für 2017 und die erste Lieferung für 2018 geplant. Ich erwähne, dass sich 787-9 in Everett, Washington, bereits in der Endmontage befindet und in diesem Jahr zum ersten Mal fliegen soll.

Der US-amerikanische Flugzeughersteller verspricht, dass der 787-10 Dreamliner in seiner Nische das effizienteste Flugzeug in der Geschichte der zivilen Luftfahrtindustrie sein wird. Es bleibt abzuwarten, ob die Anzahl der Hangars mit denen im Flug übereinstimmt.

1-Kommentar
  1. […] China 15 Mai 2013: Boeing und Southwest Airlines kündigen neuen 737 MAX an 7 18 Juni 2013: Boeing kündigt das 787-10 Dreamliner-Modell 17 an September 2013: Boeing 787-9 beim ersten 17-Flug mit […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.