CS100 Bomber flog

CS100 Bomber geflogen (Foto / Video)

3 374

Am Morgen des Septembers startete 16, kurz vor 2013 (Ortszeit), der erste CS10-Bombardier (FTV100) vom Flughafen Mirabel nördlich von Montreal. Dies war der erste Flug in der Geschichte der von Bombardier entwickelten Flugzeuggeneration CSeries. Die Flugdauer betrug ungefähr 1 Stunden, wobei das Flugzeug auf eine Höhe von 2.5 Metern aufstieg und eine Höchstgeschwindigkeit von 3810Km / h erreichte. Das Wetter war perfekt!

Nach fünfjähriger Entwicklungszeit und mehreren Verzögerungen besteht das erste CSeries-Flugzeug den Test des ersten Flugs erfolgreich und geht zum nächsten Entwicklungs- und Teststadium über. Der kanadische Hersteller hofft, das erste CSeries-Flugzeug innerhalb eines Jahres ausliefern zu können. Bombardier CSeries wird mit den neuen Flugzeugen 737-600 und 737-700 von Boeing, den Flugzeugen A318 und A319 von Airbus und Embraer E-195 konkurrieren. Es wird ein starker Kampf im 100-160-Segment.

Der kanadische Hersteller hat zwei große Vorteile für CSeries-Flugzeuge: einen um bis zu 20% geringeren Treibstoffverbrauch gegenüber der Konkurrenz und eine viermal geringere Lärmbelastung. Angesichts der Tatsache, dass sich die meisten Fluggesellschaften über hohe Treibstoffkosten beschweren, haben die Beamten von Bombardier sehr gut über diese Einrichtungen spekuliert.

primul_zbor_bombardier_cseries_3

primul_zbor_bombardier_cseries_1

Bombardier erhält derzeit Aufträge für 177-Flugzeuge (63-Einheiten CS100 und 114-Einheiten CS300), hofft jedoch, nach diesem Flug weitere Aufträge zu erhalten.

Unten finden Sie den Pfad des ersten Bombardier CS100. Er ist laut Aussage der Anwesenden "leise" gestartet. In der ersten Phase flog das Flugzeug mit abgesenktem Fahrwerk nach den Testverfahren.

ruta_zbor_cseries

Mehr als 3000-Leute nahmen an diesem Flug teil. Bombardier-Beamte, Angestellte, Vertreter von Fluggesellschaften, die Cseries-Flugzeuge befehligten, Delegierte, die sich für die neuen Flugzeuge interessierten, die von Bombardier entwickelt wurden, leidenschaftliche Flugzeuge, Journalisten und Scheinwerfer waren anwesend. Auf den ersten von CS100 durchgeführten Flug folgte jedoch auch die Konkurrenz - Boeing, Airbus und Embraer.

primul_zbor_bombardier_cseries_5

Bombardier CS100 wurde im Flug von Bombardier Global 5000 verfolgt, einem Geschäftsjet, aus dem Fotos gemacht wurden.

3-Kommentare
  1. […] Am Morgen des Septembers 16 2013, kurz vor 10 (Ortszeit), startete der erste CS100-Bombardier (FTV1) vom Flughafen Mirabel nördlich von Montreal. Dies war der erste Flug in der Geschichte der Flugzeuggeneration CSeries […]

  2. [...] ein paar Tage nach dem ersten Flug eines CSeries-Flugzeugs besuchte Rusdi Kirana, der Gründer und CEO von Lion Air, die kanadische Bombardier-Basis. Er erklärte, […]

  3. [...] Bombardier CS100 fand am 16 September 2013 statt. Kurz vor 10 (Ortszeit) startete der erste Bombardier CS100 (FTV1) vom Flughafen Mirabel nördlich von […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.