Wie schnell fliegt das Flugzeug? Welche Geschwindigkeit hat das Flugzeug bei Start, Reiseflughöhe oder Landung?

0 276

Viele von Ihnen haben uns nach der Geschwindigkeit des Flugzeugs in verschiedenen Phasen des Fluges gefragt. Mir ist aufgefallen, dass die Zugriffe durch ähnliche Suchanfragen nach der Geschwindigkeit des Flugzeugs oder der Fluggeschwindigkeit eines Verkehrsflugzeugs gestiegen sind. Basierend auf dem oben Gesagten habe ich diesen Artikel erstellt.

Ich beginne mit einer kurzen Einführung in das erste Starterlebnis auf einem Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 737 KLM. Es geschah vor mehr als 10 Jahren. Ich werde den Moment nie vergessen, als die Triebwerke auf Hochtouren liefen und das Flugzeug auf der Landebahn anfing zu laufen, um "mich auf den Sitz zu setzen". Es war der Flug, der die Leidenschaft für Flugzeuge auf eine andere Ebene brachte und zu Airlinestravel.ro führte. Tatsächlich habe ich das Projekt gestartet, weil ich nach Antworten auf viele Fragen suchte, die mir während des ersten Fluges in den Sinn kamen.

Wie Sie war ich neugierig, wie schnell die Flugzeuge fliegen, wie hoch die Startgeschwindigkeit ist, wie hoch die Reiseflughöhe ist und wie sie eingestellt wird, wie hoch der Treibstoffverbrauch ist und vieles mehr.

Wenn es um die Geschwindigkeit eines Flugzeugs geht, kann die Situation verwirrend sein, da es verschiedene Geschwindigkeitsarten gibt: Grundgeschwindigkeit und Luftgeschwindigkeit.

Die durchschnittliche Geschwindigkeit eines kommerziellen Passagierflugzeugs liegt zwischen 460 und 580 Meilen pro Stunde / 400-500 Knoten / 800-850 Kilometer pro Stunde / Mach 0.75 - 0.85 beim Fliegen in 33000-36000 Fuß / 10000-11000 Meter Höhe. Generell gilt: Je höher das Flugzeug, desto schneller kann es fliegen.

Wie gesagt, das ist ein Durchschnitt. Im Allgemeinen wird die Fluggeschwindigkeit durch die Windgeschwindigkeit, aber auch durch andere interne und externe Parameter beeinflusst. Es spielt eine Rolle, ob das Flugzeug voll beladen ist oder nur die Hälfte der Passagiere hat, die befördert werden können. Ebenso ist es wichtig, ob das Flugzeug Fracht hat oder nicht, es spielt auch eine Rolle, in welcher Umgebung es fliegt - gutes Wetter / Regen, Schneesturm usw.

Geschwindigkeit am Boden

Wenn wir uns auf die Zeit beziehen, die das Flugzeug benötigt, um eine bestimmte Entfernung zum Boden zurückzulegen, dann sprechen wir von der Geschwindigkeit über Grund. Unter diesen Bedingungen kann die Geschwindigkeit des Flugzeugs 900-1000 Stundenkilometer erreichen. Es gab Fälle, in denen kommerzielle Passagierflugzeuge mit einer Bodengeschwindigkeit von 1200 bis 1250 Stundenkilometern flogen. Gesehen zu werden Top der schnellsten Flüge aus der Geschichte der kommerziellen Luftfahrt.

Dem Flugzeug kann durch einen starken Rückenwind geholfen werden, wie sie sind Jet Stream-Strömungen über den Atlantik, was zu einer Erhöhung der Grundgeschwindigkeit führt. Gleichzeitig kann starker Gegenwind zu einer Verringerung der Fahrgeschwindigkeit führen.

Luftgeschwindigkeit

Wenn wir uns auf die Luftgeschwindigkeit beziehen, haben wir hier einige verschiedene Variationen. Piloten beziehen sich auf die Geschwindigkeit, mit der das Flugzeug durch die Luft fliegt, nicht auf die Geschwindigkeit über Grund. Einschließlich Start- und Landeeinstellungen basieren auf der Fluggeschwindigkeit, nicht auf der Grundgeschwindigkeit. Wenn das Flugzeug eine Startgeschwindigkeit von 140 Meilen pro Stunde hat, aber ein Wind von 20 Meilen pro Stunde weht, kann das Flugzeug mit 120 Meilen pro Stunde starten.

Die Geschwindigkeit der über den Flügel strömenden Luft bestimmt, wie viel Auftrieb der Flügel erzeugt, und dieser Auftrieb ermöglicht es dem Flugzeug, sein eigenes Gewicht zu tragen und zu fliegen. Im Prinzip könnte das Flugzeug bei einem Vorwärtswind von etwa 140 mph vom Boden aufsteigen, ohne voranzukommen!

Zu beachten ist, dass die Flugzeuge mit Wind von vorne oder von der Seite starten und landen, sehr selten mit Wind von hinten. Auf den Start- und Landeplätzen kann der Rückenwind gefährlich werden, weil das Flugzeug dann nicht mehr kontrollierbar wäre.

In Bezug auf die Startgeschwindigkeit sind dies durchschnittlich 160-180 Meilen pro Stunde. Während die Landegeschwindigkeit im Durchschnitt zwischen 150 und 160 Meilen pro Stunde liegt. Es ist selbstverständlich, dass bei der Landung eine niedrigere Geschwindigkeit als beim Start eingestellt werden sollte. Sie unterscheidet sich je nach Flugzeugmodell und Antriebsmodus.

Ich hoffe, ich konnte die Informationen bezüglich der Geschwindigkeit des Flugzeugs im Flug und im Verhältnis zum Boden für alle verständlich zusammenfassen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.