Das ist in Ordnung: Joon wird in Air France integriert

Das ist in Ordnung: Joon wird in Air France integriert

0 149

Vor 13 Monaten, als Joon gestartet wurde, haben wir die Neuigkeiten ignoriert. Ich habe der Marke Joon nicht allzu viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Es wollte etwas Frisches und Günstiges sein, um die finanzielle Last von Air France zu übernehmen. Aber die Ergebnisse waren nicht die, die Sie wollten.

Warum hat Air France die Marke Joon eingeführt? Wir haben auch den Beweis nicht verstanden, dass weder die Passagiere, die Investoren noch die Mitarbeiter des Unternehmens verstanden haben.

Die Marke Joon wird vom Markt verschwinden

Diese Vielzahl von Marken hat die Marke Air France geschwächt und Verwirrung gestiftet. Wir erinnern Sie daran, dass es immer noch HOP-Unternehmen in der Air France-Familie gibt! und Transavia Frankreich. Letztere haben ähnliche Missionen wie Joon.

Beamte von Air France gaben bekannt, dass Mitarbeiter und Flugzeuge in das große Unternehmen integriert werden. Und Joon-Flüge werden weiterhin von Air France honoriert. Diese Aktion hat keine Auswirkungen auf die Air France - KLM-Gruppe.

Derzeit besitzt Joon 15-Flugzeuge und fliegt 11-Ziele an. Von 31 bis März 2019 hätte Joon Strecken in die Türkei, nach Spanien oder nach England eröffnen sollen.

Das Joon-Experiment ist ein klarer Beweis dafür, dass es manchmal gut ist, Ihre Marke zu stärken, Ihre Services zu entwickeln, ohne zu viel zu erweitern. Joon war ein Versager. Es ist vorbei!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.