China will bis 270 mehr als 2025 zivile Flughäfen haben

0 103

Im Rahmen des nächsten Fünfjahres-Entwicklungsplans für die Luftfahrtindustrie will China bis 270 mehr als 2025 zivile Flughäfen haben. Das gab der Beamte der chinesischen Zivilluftfahrtbehörde (CAAC) während einer Pressekonferenz am 7. Januar 2022. 

Der Generaldirektor der CAAC-Entwicklungsplanung, Han Jun, sagte, dass die 270 zivilen Flughäfen den Passagierverkehr erhöhen und den Frachtbetrieb ankurbeln werden. Das Ziel sind 930 Millionen Passagiere und 9.5 Millionen Tonnen Fracht jährlich. 

Ende 241 verfügte China laut CAAC über 2020 zertifizierte Zivilflughäfen. In diesem Jahr befanden sich 114 Flughafenprojekte im Bau oder im Bau.

Chinas Plan, bis Ende 270 2025 Flughäfen zu haben, ist ehrgeizig, aber nicht unmöglich. Im Zeitraum 2012-2020 gelang es China, 58 neue Flughäfen zu bauen, was einer Rate von 7 Flughäfen pro Jahr entspricht.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.