Wer wird am Flughafen Henri Coanda in Bukarest für die Reinigung sorgen?

Wer wird am Flughafen Henri Coanda in Bukarest für die Reinigung sorgen?

Am 31 Januar 2018 lief der Vertrag zwischen der Romprest und der Bucharest Airports National Company aus. Wer wird in den kommenden Tagen für die Sauberkeit des Flughafens Henri Coanda sorgen?

0 632

Am 31 Januar 2018 ist der Vertrag zwischen der National Company "Bucharest Airports" und Romprest ausgelaufen. Damit endet ein Monopol der 17-Jahre von Romprest auf diesen Vertrag. Zumindest hoffen wir, dass dies passieren wird.

Der Vertrag mit Romprest ist abgelaufen

Ein Bericht des Rechnungshofs über 2013 enthüllte die luxuriöse Sauberkeit des Flughafens. Der Henri Coanda International Airport (Otopeni) bezahlte zu dieser Zeit fast 3.000 Dollar pro Monat für jeden Quadratmeter, der von der Romprest Service Company gereinigt wurde, das sind ungefähr 100 Dollar pro Tag. Und der Preis stieg auf 2017, als CNAB riesige Beträge für die Reinigung bezahlte. Trotz des übertriebenen Preises ließ die Reinigung zu wünschen übrig.

Um die aktuelle Situation besser zu verstehen und auf Anfrage von AirlinesTravel.ro, haben wir die folgenden Informationen erhalten.

Ausschreibung zur Reinigungsversicherung am Flughafen Henri Coanda

Bucharest National Airports Company hat am 29 im Januar die Ausschreibung 2018 zur Gewährleistung der Sauberkeit am Flughafen Henri Coanda organisiert. Die Fachkommission analysierte die Angebote der auf diesem Gebiet spezialisierten Unternehmen. Daraufhin erfüllte das siegreiche Unternehmen seine vertraglichen Leistungen unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards zum Nutzen der Fahrgäste.

Angesichts der Tatsache, dass die Reinigungs- und Hygienedienste am Flughafen im Laufe der Zeit von den Passagieren kritisiert wurden und zu einer der Schwachstellen des Flughafens Henri Coanda wurden, entschied das Management der National Company Bucharest Airports, dass die neuen Verträge geschlossen werden sollten nach Effizienzregeln geregelt und eine Reihe strenger Kriterien für die Überprüfung der Reinigungsaktivitäten festgelegt, die das siegreiche Unternehmen einhalten muss.

Um die Kosten effizienter zu gestalten und die Qualitätsstandards zu erfüllen, die den Passagieren ab Donnerstag, Februar 1, bis zum Inkrafttreten des Vertrags geboten werden, wird sich ein Teil der Mitarbeiter der Nationalen Gesellschaft der Bukarester Flughäfen für einen kurzen Zeitraum freiwillig für a Notfallprojekt im Bereich der Flughafenreinigung, das bisher ausgelagert wurde.

Diese Strategie zielt darauf ab, die Reinigungs- und Hygienedienste der Nationalen Gesellschaft der Bukarester Flughäfen aus eigenen Mitteln sicherzustellen, um die internen Leistungskriterien des CNAB in diesem Bereich festzulegen.

Die Bukarester nationale Flughafengesellschaft wird weiterhin alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um den Fluggästen die bestmöglichen Dienstleistungen zu bieten, aber auch um die vollständige Sicherheit des Flughafenbetriebs zu gewährleisten.

Reinigung am Flughafen Henri Coanda

Ad-women-for-Service

Auch heute organisierte die National Airports Company von Bukarest im Notfall die Auswahl von Positionen für "Service women" für 91. Diese Plätze würden von ehemaligen Romprest-Mitarbeitern besetzt, die sonst arbeitslos wären.

Wir warten auf die neue Gewinnerfirma, die die Reinigung des internationalen Flughafens Henri Coanda in Bukarest übernehmen wird!

Wir erinnern Sie daran, dass in 2018, Der Henri Coanda International Airport wurde von über 12 Millionen Passagieren abgefertigt. Ein solcher Flughafen braucht Premiumdienste, da er auch der Hauptflughafen Rumäniens ist!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.