Der Sibiu County Council unterstützt mit 1,79 Millionen Lei den internationalen Flughafen Sibiu

0 107
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Der Bezirksrat von Sibiu genehmigte während der außerordentlichen Sitzung am Montag, dem 6. Juli 2020, den Zuschlag in Höhe von 1.790.000 Lei für die autonome Verwaltung Sibiu Internationaler Flughafen zur Deckung der Kosten im Zusammenhang mit nichtwirtschaftlichen Tätigkeiten wie:

  • Zahlung von Gehältern
  • Sicherheitsdienste
  • Wartungsdienste für Sicherheitsausrüstung
  • die Gebühr an die rumänische Zivilluftfahrtbehörde

Dieses Betriebsdefizit wurde vom Flughafen Sibiu aufgrund der Begrenzung des Fluggastverkehrs aufgrund der durch SARS-Cov-2 verursachten Pandemie registriert.

So stieg der vom Bezirksrat von Sibiu im Jahr 2020 für die Betriebskosten im Zusammenhang mit nichtwirtschaftlichen Tätigkeiten zugewiesene Betrag von 2 Mio. Lei auf 3,79 Mio. Lei.

"Zusammen mit meinen Amtskollegen akzeptierte ich sofort den Antrag der Flughafenleitung, die Ausgaben für die nichtwirtschaftlichen Aktivitäten des Flughafens vollständig zu finanzieren. Diese Möglichkeit haben wir auf einer Rechtsgrundlage, da der Betrag aus dem lokalen Budget des Landkreises Sibiu bereitgestellt wird.

Für uns ist der Sibiu International Airport ein strategisches Ziel und wir sind bestrebt, gemeinsam die besten Lösungen für seinen Betrieb und seine Entwicklung zu finden ", sagte Daniela Cîmpean, Präsidentin des Sibiu County Council.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.