COVID-19 Daily - 7. September 2021: 75% der Italiener wollen die Einführung des Green Pass; Slowakei lockert Maßnahmen für Papstbesuch; 17856 neue Fälle in Russland!

0 199

Die COVID-19-Pandemie ist auf dem Weg, mit besseren und weniger guten Informationen. Behörden tappen weiter mit Anti-COVID-Maßnahmen, die für Geimpfte und Ungeimpfte unterschiedlich festgelegt sind, aber auch mit einer Vielzahl von Ausnahmen in Bezug auf Arbeitsplätze, die von unterschiedlichen Personenschichten besetzt werden.

Ab dem 1. September hat Italien den Grünen Pass auch für die Transportmittel eingeführt: Züge, Schiffe und Flugzeuge. Die Slowakei hat angekündigt, einige Maßnahmen zu lockern, um die Anwesenheit von mehr Menschen beim Besuch des Papstes zu erleichtern. Russland meldet unterdessen innerhalb von 17 Stunden mehr als 000 neue Fälle. Sehen wir uns die Neuigkeiten zu COVID-24 vom 19. September 7 an!

  • Eine in der nationalen Zeitung veröffentlichte Umfrage Die Presse das hat er gezeigt 75% der Italiener befürworten die Nutzung des Green Pass und für ihre Anwendung zur Bekämpfung der COVID-19-Epidemie.
  • Vier Profifußballer aus Großbritannien standen im Mittelpunkt Blockade des Länderspiels am Sonntag zwischen Brasilien und Argentinien, Sao Paulo.
  • Die Slowakei lockert die Beschränkungen für geplante öffentliche Veranstaltungen während des Besuchs von Papst Franziskus nächste Woche. die Teilnahme ungeimpfter Personen zu ermöglichen.
  • Russland hat in den letzten 17.856 Stunden 19 neue COVID-24-Fälle gemeldet, ein Rückgang von fast 200 Fällen im Vergleich zu den Zahlen vom Vortag. Im gleichen Zeitraum wurden weitere 790 Todesfälle gemeldet, was einer Gesamtzahl von 187.990 entspricht.
  • Der britische Minister für Impfstoffe, Nadhim Zahawi, schlug vor, dass Kinder können ignoriert Einwände der Eltern gegen die Impfung wenn sie als fähig angesehen werden, kompetente Entscheidungen zu treffen.
  • Das Fallas Festival in Valencia ist triumphierend in die Stadt zurückgekehrt nachdem es letztes Jahr zum ersten Mal seit 1939 aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt wurde.
Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.