Das MRTT-Flugzeug Airbus A330 führte einen humanitären Flug durch

0 770

Airbus, der größte Flugzeughersteller in Europa, hat seine Fabrikflugzeuge in Aufruhr versetzt. Sie bieten humanitäre Flüge zwischen China und verschiedenen Zielen in Europa an.

Letzte Tage, einer Airbus A330-800neo, eines der Testflugzeuge, hatte eine humanitäre Mission und nach Frankreich transportiert verschiedene medizinische Geräte, die im Kampf mit dem neuen COVID-19 dringend benötigt werden.

Airbus A330 MRTT führte einen humanitären Flug durch

Airbus A330-MRTT-flight-humanitäre

Am 26. März startete ein auf MRTT (Multi-Role Tanker Transport) umgerüstetes Airbus A330-200-Flugzeug von Getafe (Spanien) nach China, um 4 Millionen Masken abzurufen. Am 28. März 2020 kehrte er nach Spanien zurück.

Airbus-A330-MRTT-zbor-umanitar

Zusätzlich zu den oben genannten Flügen wird Airbus auch humanitäre Missionen mit einer eigenen Flotte aus A330 MRTT, A330-800neo und A400M durchführen. Flüge werden zwischen China und verschiedenen Zielen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien durchgeführt.

Klarer Himmel!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.