Offizielle Erklärung von Blue Air zu abgesagten Flügen im Januar und Februar 2022

0 3.667

Das habe ich dir neulich gesagt Blue Air hat Hunderte von Flügen storniert und den Betrieb auf Dutzenden von Strecken zwischen Januar und Februar 2022 eingestellt. Dies wurde von Blue Air in einer offiziellen Erklärung bestätigt.

„Aufgrund von Reisebeschränkungen europäischer Länder ist Blue Air gezwungen, ihren Flugplan im Januar und Februar 2022 zu reduzieren, um der geringen Nachfrage gerecht zu werden. Blue Air beobachtet während dieser Zeit ein vorsichtiges Verhalten der Passagiere.

"Wir stellen fest, dass viele Passagiere aufgrund von Reisebeschränkungen ihre Reisen im Januar und Februar verschieben und sich auf die Buchung von Ferien rund um die Oster- und Sommerferien konzentrieren.. “ sagt Oana Petrescu, General Manager von Blue Air.

Passagiere, für die während des Zeitraums der folgenden Beschränkungen ein Flug unbedingt erforderlich ist, können sich weiterhin auf den angepassten Blue Air-Flugplan verlassen, um die Flüge, für die eine Anfrage besteht, aufrechtzuerhalten. Blue Air wird seinen Flugplan kalibrieren und seine Dienste bis Ende Februar 2022 auf ein Minimum reduzieren.

Nach Angaben des Reservierungssystems, aber auch nach den Aussagen der Blue Air-Beamten, werden ab April 2022 mehr als 50 Destinationen im System aktiv sein.

„Ab April 2022 erwartet Blue Air ein sichereres Reiseumfeld, ein starkes Nachfragewachstum und einen starken Appetit auf Oster- und Sommerreisen.

Blue Air ist bereit, die große Nachfrage seiner Passagiere mit über 50 neuen Zielen, die dem Sommerprogramm hinzugefügt wurden, einer erhöhten Kapazität, einer erneuerten Flotte hochmoderner Boeing 737 MAX 8 und einer verbesserten digitalen Infrastruktur zu bedienen, die ihren Kunden die Erfahrung Die bessere Art zu fliegen."

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.