Delta Air Lines unterstützt die Breast Cancer Research Foundation

Delta Air Lines weiht Pink Boeing 767-400 in die Breast Cancer Research Foundation ein

0 182

Delta Air Lines, einer der größten Fluggesellschaften in den USA und weltweit, unterstützt Stiftung für Brustkrebsforschung und in 2012. Zum zehnten Mal in Folge widmet Delta einen Boeing 767-400 gemalt in einer speziellen rosafarbenen Livree.

Die eindrucksvolle Botschaft wurde im Flugzeug gemalt:Vielen Dank an Delta-Kunden und -Mitarbeiter. Gemeinsam haben wir 5 Millionen US-Dollar für den Kampf gegen Brustkrebs gesammelt."In diesem Jahr widmet sich Delta auch der Erinnerung an die Gründerin der Stiftung für Brustkrebsforschung, Evelyn Lauder.

Der Start der Kampagne erfolgte durch einen Charterflug zwischen Internationaler Flughafen Atlanta Hartsfield-Jackson und New York LaGuardia Flughafen, an Bord befanden sich etwa 170-Passagiere, Frauen, die Brustkrebs überlebten.

Zusätzlich wird das Delta-Bürogebäude zur Unterstützung des BCRF in Pink beleuchtet. Darüber hinaus hat Delta angekündigt, 1-Dollar für jeden neuen Fan zu spenden, den sie mögen Deltaseite auf Facebook, im Rahmen von 50 000 von Likes.

Im Oktober werden Delta-Mitarbeiter rosafarbene Uniformen tragen und rosafarbene Produkte an Bord von Flugzeugen und in Delta Sky Clubs verkaufen. Delta hat die Partnerschaft mit BCRF in 2005 begonnen. Seitdem haben Mitarbeiter und Kunden über 5 Millionen Dollar gespendet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.