Der erste Airbus A350 XWB SAS wurde ausgeliefert (Foto / Video)

0 1

Auf der 28 November 2019 lieferte Airbus das erste Airbus A350 XWB SAS-Flugzeug aus. Es ist Teil einer festen Bestellung von 8-Flugzeugen, die vom Scandinavian Airlines System (SAS) erteilt wurde.

Hat sich Ihr Flug in den letzten 3 Jahren um mehr als 3 Stunden verspätet oder wurde Ihr Flug annulliert? Beantragen Sie JETZT einen Rechtsschaden bis zu € 600!

Airbus A350-900 SAS verfügt über eine Kabine, die in 3-Komfortklassen und 300-Sitzen wie folgt konfiguriert ist: 40-Sitze bei "SAS Business", 32-Sitze bei "SAS Plus" und 228-Sitze bei "SAS Go".

Der erste Airbus A350 XWB SAS

Am 28 Januar wird 2020 die erste A350 XWB SAS auf einer der längsten Strecken des SAS-Portfolios in Betrieb nehmen: Kopenhagen-Chicago. Danach wird es in Zukunft weitere Ziele in den USA und in Asien anfliegen.

Scandinavian Airlines System (kurz für SAS) ist eine multinationale Fluggesellschaft für Dänemark und Schweden sowie SAS Braathens für Norwegen. SAS ist die wichtigste Fluggesellschaft in den nordischen Ländern. Es hat eine große Flotte von 160-Flugzeugen, von denen 68 Airbus sind. Auf Langstreckenflügen arbeitet SAS mit 9 A330- und 7 A340-Flugzeugen. Und von 2020 wird es mit A350-900 fliegen.

Was die Flugzeuge der A350 XWB-Familie betrifft, können wir sagen, dass sie erfolgreich sind. Bisher wurden Bestellungen für 913-Flugzeuge von 50 bei Kunden auf der ganzen Welt registriert.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRumänischRussischSpanischTürkisch