Einweihung der Strecke Perth - London mit Qantas / Direktflügen zwischen Australien und Europa

Wochenende 24-25 März 2018 wird durch die Einweihung der Direktverbindung Perth-London mit Qantas in die Geschichte der Zivilluftfahrt eingehen.

0 718

Am 24. März 2018 erlebte ich einen historischen Moment in der Zivilluftfahrt. Die Strecke Perth - London mit Qantas wurde eingeweiht und markiert den Start von Direktflügen zwischen Australien und Europa.

Einweihung der Strecke Perth - London

pilotii-zbor-inaugural-perth-londra-qantas

das Flugzeug Boeing 787-9 (VH-ZND) Dreamliner, Lackierung "Yam Dreaming", startete gegen 19:00 Uhr von Perth, auf Flug QF9. An Bord befanden sich über 200 Passagiere und 16 Besatzungsmitglieder sowie 4 Piloten: Captain Lisa Norman, Captain Jeff Foote, First Officer Dave Summergreene und Second Officer Troy Lane. Nach 17 Stunden und 2 Minuten Flugzeit landete das Flugzeug gegen 05:03 Uhr in London.

Starten Sie von Perth nach London

Flugzeuglandung in London

Alan Joyce, CEO von Qantas, der einer der Passagiere des Erstfluges war, bezeichnete die direkte Strecke Perth-London als wichtigen Meilenstein für Australien und die globale Luftfahrt.

kangaroo-route-qantas

Die Geschichte der Kangaroo-Route von Australien nach London begann in 1947. Zu dieser Zeit wurde die Route in 4-Tagen und mit technischen Haltestellen von 7 gewürdigt. Ab 24 März 2018 kann die Route in nur 16-17 Stunden durch Direktflüge zurückgelegt werden.

Um diese Strecke zurückzulegen, hebt der Boeing 787-9 Dreamliner mit 110 000 Litern Kraftstoff ab. Gleichzeitig ist es so konfiguriert, dass maximal 236-Passagiere in 3-Klassen befördert werden.

Boeing-787-9-Dreamliner

configuratie-boeing-787-9-qantas

cabine-boeing-787-9-qantas

clase-boeing-787-9-qantas

Der QF9-Flug startet in Melbourne, fliegt nach Perth und dann nonstop nach London. Gleichzeitig hat Qantas den Fahrplan für Inlandsflüge angepasst, um es Passagieren aus Adelaide, Sydney und Brisbane zu erleichtern, von Perth aus mit London in Kontakt zu treten.

Ab dem 24. März 2018 können Australier eine der drei Routen zwischen Australien und London wählen. Es ist die direkte Route Perth - London, die von Boeing 3-787 Dreamliner betrieben wird, die Route Sydney-Singapur-London, die von Airbus A9 betrieben wird, und die Emirates-Flüge, die von Brisbane, Sydney, Melbourne, Adelaide und Perth über Dubai nach London durchgeführt werden.

Die Strecke Perth - London ist die zweitlängste der Welt

Die Strecke Perth - London ist die zweitlängste der Welt. Die Entfernung zwischen den beiden Städten beträgt 2 Kilometer. Aber es ist die längste Strecke, die mit Boeing 14-498 Dreamliner-Flugzeugen geehrt wird.

Qantas arbeitete mit der Universität von Sydney zusammen, um das Menü auf dieser Route zu erstellen. Es wurde entwickelt, um die Passagiere mit Feuchtigkeit zu versorgen, ihnen zu helfen, sich auszuruhen und Jetlag-Beschwerden zu reduzieren.

Es ist nicht einfach, so viele Stunden im Flugzeug zu bleiben, aber jetzt gibt es immer mehr Möglichkeiten, Langeweile im Fluge zu bekämpfen. Es ist ratsam, sich im Flug auszuruhen, zu hydratisieren und sich so viel wie möglich zu bewegen.

Haben Sie so lange Flüge erlebt?

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.