Die TAROM-Flotte wird 7 ATR 72-600-Flugzeuge umfassen

0 320

Auf der Dubai Airshow 2021 hat TAROM im Rahmen der 72 begonnenen weiteren Flottenmodernisierung einen Festauftrag über den Kauf von drei ATR 600-2019-Flugzeugen unterzeichnet 9-7. Derzeit hat TAROM 72 ATR 600-4 Flugzeuge in seiner Flotte (YR-ATJ; YR-ATK; YR-ATL; YR-ATM).



Das 72-sitzige ATR 600-72-Flugzeug bietet mehr Transportkapazität als das aktuelle 42-500 und das alte 72-500, das aus der Flotte genommen wurde. Gleichzeitig ist die ATR 72-600 das effizienteste Flugzeug auf dem Markt, das 40 % weniger Treibstoff verbraucht und somit die CO2-Emissionen im Vergleich zu jedem anderen Regionalmodell um 40 % reduziert.

TAROM-Geschäftsführer Cătălin Prunariu: "Als CEO sehe ich auch den Wert ihrer Effizienz und Flexibilität. Als wir mit der Modernisierung der Flotte begannen, war es absolut sinnvoll, die ATR zu wählen, und während diese Mission fortgesetzt wird, während die Welt versucht, sich von dem herausfordernden Kontext der globalen Pandemie zu erholen, müssen Fluggesellschaften die effizientesten Flugzeuge haben, die möglich sind. Wir sind sicher, dass ATR die richtige Wahl ist; jetzt und für die Zukunft".

Auf 18 Februar 2020, TAROM erhielt den ersten ATR 72-600 (YR-ATJ). Der Auftrag umfasste zunächst 9 ATR 72-600-Flugzeuge, die die bestehende Flotte von Regionalflugzeugen ersetzen sollten. Mit der Unterzeichnung dieses Festauftrags über drei Flugzeuge wird TAROM tatsächlich eine Flotte von 7 ATR-Flugzeugen statt wie ursprünglich geplant 9 betreiben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.