KLM wird in der Sommersaison 167 2022 Ziele anfliegen

0 191

Mit Direktflügen zu 167 Destinationen, KLM ist bereit für die Sommersaison 2022. Zwischen dem 27. März und dem 29. Oktober fliegt KLM 96 europäische Ziele und 71 interkontinentale Ziele an und bietet eine hervorragende Auswahl für Geschäfts- und Urlaubsreisende.

KLM erhöht die Zahl der Flüge in Europa

Die Nachfrage nach Flugreisen wächst, da die Covid-19-Beschränkungen in den Niederlanden und anderen EU-Ländern aufgehoben werden. KLM hat auf diese Nachfrage reagiert und die Kapazität auf europäischen Strecken um 10 % im Vergleich zum Vorjahr erweitert, was fast dem Niveau von 2019 entspricht. Dies bedeutet insgesamt etwa 16 Millionen Sitzplätze. Die portugiesischen Städte Porto und Lissabon mit drei bzw. vier Flügen pro Tag sind nur einige der Ziele, die eine Zunahme der KLM-Flüge verzeichnen.

Der Erfolg neuer Destinationen wie Belgrad, Dubrovnik und Palma de Mallorca, die im vergangenen Jahr in das KLM-Streckennetz aufgenommen wurden, wird erneut in das Sommerprogramm 2022 aufgenommen. aus Deutschland, Polen, Großbritannien usw.

Während des Krieges in der Ukraine werden die Verbindungen nach Kiew, St. Petersburg und Moskau eingestellt. KLM verfolgt die Entwicklungen in der Region genau.

KLM erhöht die Transportkapazität auf interkontinentalen Strecken

KLM erhöhte auch die Kapazität seines interkontinentalen Streckennetzes um 17 % im Vergleich zum Vorjahr als Reaktion auf einen wachsenden Trend bei Buchungen. In diesem Sommer wird KLM täglich Flüge nach Aruba, Bonaire und Curaçao durchführen und die Frequenz nach Curaçao während der Sommerferienzeit zweimal täglich erhöhen. Port of Spain, das neue tropische Reiseziel im Winterprogramm, ist auch im Sommerprogramm enthalten, wobei KLM drei wöchentliche Flüge zwischen Amsterdam und der Hauptstadt Trinidad und Tobago anbietet.

KLM wird 12 Ziele in den USA anfliegen

 Die Kapazität von KLM in die USA ab der Sommersaison 2022 entspricht der von 2019. In diesem Jahr wird KLM Flüge zu 12 Zielen in den USA durchführen, dies ist die größte Anzahl von Strecken im KLM-Netzwerk, die zwischen den Niederlanden und den USA betrieben werden die ganze Geschichte des holländischen Unternehmens. 

Neues Reiseziel Austin, die Hauptstadt des Bundesstaates Texas, ist ein florierendes Technologiezentrum und beherbergt eine große Anzahl von Technologieunternehmen. Es ist auch eine blühende Studentenstadt mit einem pulsierenden Nachtleben. Austin ist auch ein anerkanntes Ziel für Formel-1-Rennen und das jährliche South by Southwest (SXSW) Festival. KLM betreibt drei Flüge pro Woche zwischen Amsterdam und Austin.

Die Nachfrage nach ASIEN-Destinationen steigt

Auch die Nachfrage nach ASIEN-Destinationen hat zugenommen. Obwohl die Reisebeschränkungen aufgrund von Covid-19 von Land zu Land unterschiedlich sind, wächst die Nachfrage nach Reisezielen wie den Philippinen, Thailand, Singapur und Bali. Indien hat auch angedeutet, dass es die Reisebeschränkungen reduzieren wird. KLM wird darauf reagieren und die Frequenzen nach Delhi und Mumbai erhöhen. Asien ist nach wie vor ein starker und wichtiger Rohstoffmarkt.

KLM hat auch die Transportkapazität zu Zielen in Südamerika erhöht. KLM fliegt täglich nach Sao Paulo, Panama City und Lima. KLM fliegt sechsmal wöchentlich nach Quito/Guayaquil, Bogota/Cartagena, Rio de Janeiro und Buenos Aires/Santiago de Chile.

Passagiere, die diesen Sommer nach Afrika fliegen möchten, können nun aus zehn Zielen wählen. Auf vielen Strecken wurde die Kapazität im Vergleich zum letzten Sommer erweitert, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Sansibar ist auch im Sommerprogramm 2022. KLM betreibt auch Flüge nach Johannesburg, Kapstadt, Accra, Lagos, Kigali, Entebbe, Nairobi, Kilimanjaro und Dar es Salaam.

KLM betreibt bis zu drei tägliche Flüge von Bukarest

Derzeit bietet KLM bis zu drei tägliche Rotationen zwischen Bukarest und Amsterdam an, wobei die Flüge um 07:00 Uhr in Bukarest starten sollen; 13:55 und 18:05.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.