LOT Polish Airlines hat zwei Strecken von Budapest aus eröffnet: Dubrovnik (DBV) und Varna (VAR)

0 306

LOT Polish Airlines hat zwei neue Strecken in der ungarischen Hauptstadt Budapest eröffnetund verbindet die Stadt mit zwei der größten Reiseziele in Europa.

LOT Polish Airlines, ein Mitglied der Star Alliance, begann ab zu fliegen Flughafen Budapest (BUD) zu Dubrovnik (DBV), Kroatien und Warna (VAR), Bulgarien. Ab dem 4. Juli werden beide Strecken einmal pro Woche mit Embraer E195-Flugzeugen betrieben.

Daten Sabre Market Intelligence zeigt, dass Dubrovnik der größte Markt für Budapest war, der 2019 nicht abgedeckt wurde. Während Varna der größte ungedeckte Markt mit Direktflügen von Budapest war.

Ab dem 1. Juli LOT hat die internationalen Flüge wieder aufgenommen. Wir erinnern Sie daran, dass LOT seine Aktivität Mitte März aufgrund der COVID-19-Pandemie eingestellt hat.

LOT Polish Airlines hat 2 Strecken von Budapest aus eröffnet

Rafał Milczarski, CEO von LOT, stellte fest, dass die LOT-Fluggesellschaft "hart daran arbeitet", die Betriebskapazität für 2020 wiederherzustellen.

"Derzeit können Passagiere von etwa 250 Flügen pro Woche profitieren, und diese Zahl steigt ständig an.“, sagte Milczarski. "Nur wenige Wochen nach der Wiederaufnahme der Passagierflüge in Polen hat LOT fast 70% der für 2020 geplanten Ziele wiederhergestellt, darunter einige Dutzend internationale Flüge und die ersten Langstreckenflüge."

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.