Lufthansa erhielt den ersten Airbus A320neo

Lufthansa erhielt den ersten Airbus A320neo

1 349

20 Januar 2016, das Datum, an dem Airbus und Lufthansa haben eine neue Ära in der kommerziellen Luftfahrt begonnen. Lufthansa erhielt die erste Airbus A320neo (D-AINA)Flugzeuge der neuen Generation. Ausgestattet mit den neuen Pratt & Whitney PW1100G-JM-Triebwerken setzt das A320neo-Flugzeug einen neuen Leistungsstandard und bietet einen reduzierten Kraftstoffverbrauch mit 15% (bis zu 20% in 2020) und eine erhebliche Reduzierung der CO2- und Geräuschemissionen.

VIDEO: Der erste Airbus A320neo wurde montiert

Lufthansa befahl 116 Flugzeuge aus A320neo-Familie: SWISS erhält 10 x Airbus A320neo und 5 x Airbus A321neo; Lufthansa Sie erhalten 60 x Airbus A320neo und 40 x Airbus A321neo. Erster Airbus A320neo (D-AINA) Lufthansa ist auf 180-Plätze eingestellt und wird an diesem Tag, 22 Januar 2016, in Frankfurt eintreffen.

Airbus_A320neo_Lufthansa_becomes_launch_customer_4

Im vergangenen Jahr feierte Lufthansa 60-Flugjahre. In diesem Zeitraum befehligte die Lufthansa Group insgesamt 582-Flugzeuge, darunter 386 aus der A320-Familie, von denen 116 NEO sind (71 A320neo und 45 A321neo). Die Lufthansa Group hat die gesamte Palette der Airbus-Großraumflugzeuge von A300 / A310 bis A380 (14 im operativen Betrieb), A330 und A350 XWB (25 der bestellten Einheiten) betrieben.

VIDEO: Airbus A320neo erhielt die Standardzertifizierung von EASA und FAA

Die Flugzeuge der A320neo-Familie sind sehr erfolgreich und haben Aufträge für 4.500-Flugzeuge von fast 80-Kunden, von 2010 bis heute, erhalten. Neben den neuen Triebwerken sind die A320neo-Flugzeuge mit den neuesten Kabinentechnologien und Sharklet-Geräten ausgestattet.

1-Kommentar
  1. [...] Diese Flugzeuge werden von Pratt & Whitney PW1100G-Triebwerken angetrieben, deren Probleme zu Lieferverzögerungen geführt haben. Qatar Airways lehnte die ersten Auslieferungen von A320neo ab, und der Startkunde war Lufthansa, die die erste A320neo auf 20 im Januar 2016 erhielt. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.