Norwegian hat den ersten Boeing 787 Dreamliner in Besitz genommen

Norwegian übernimmt ersten Boeing 787 Dreamliner (Video)

0 220

Auf 28 Juni 2013, Lieferte Boeing die erste NIEMALS Dreamliner ILFC, der ersten Flugzeugleasinggesellschaft, die diesen Flugzeugtyp erhält. Internationale Leasing Finance Corporation (ILFC) überträgt das Flugzeug an die Flotte NorwegischDas Flugzeug ist bereits in den Farben des Billigfluglinienbetreibers lackiert.

Norwegian Air Start - Juni 13, 2013

Mit dem Erhalt des 787-Flugzeugs zeigt ILFC, dass es die führende Position unter den Luftfahrtleasinggesellschaften verdient, und Norwegian wird in der Lage sein, Langstreckenstrecken zu eröffnen. Diese Lieferung stärkt die seit Jahren bestehende Partnerschaft zwischen Boeing und ILFC. In dieser Zeit lieferte der amerikanische Flugzeughersteller 40-Einheiten an den Leasing-Betreiber.

Derzeit muss Norwegian noch 7-Flugzeuge 787 Dreamliner, 3 aus Direktbestellungen und 4 durch Leasing von ILFC erhalten. Die Flugzeuge werden auf langen Strecken zwischen Oslo und Stockholm nach New York und Bangkok eingesetzt. Ab November werden auch norwegische 787-Flugzeuge nach Fort Lauderdale fliegen und von Oslo, Stockholm und Kopenhagen abfliegen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.