Der erste Airbus A321neo Azores Airlines wurde ausgeliefert

Der erste Airbus A321neo Azores Airlines wurde ausgeliefert

Letzte Woche wurde der erste Airbus A321neo Azores Airlines ausgeliefert. Das Flugzeug wurde vom Airbus-Zentrum in Hamburg ausgeliefert.

1 207

Am 15 Dezember wurde der erste Airbus A321neo Azores Airlines von seiner Hamburger Basis ausgeliefert. Damit ist das Luftfahrtunternehmen der SATA (Sociedade Açoreana de Transportes Aéreos) das erste in Portugal mit diesem Flugzeugtyp in der Flotte. Das Flugzeug wurde von der Air Lease Corporation (ALC) geleast.

Airbus A321neo Azores Airlines

Dieses Flugzeug ist das erste einer Serie von sechs A321neo, die von Azores Airlines von ALC geleast wurden. Das Flugzeug wird Flüge auf Überseerouten durchführen. Azores Airlines betreibt derzeit eine Flotte von sieben Flugzeugen: 3 x A310-300, 3 x A320-200 und 1 x A330-200.

Die portugiesische Fluggesellschaft mit Sitz in Ponta Delgada bietet Flüge nach Europa, Kanada und Nordamerika an.

Airbus A321neo ist das größte Mitglied der A320neo-Familie und bietet Platz für bis zu 240-Passagiere. Airbus A321neo Azores Airlines können bis zu 186-Passagiere befördern, die in 2-Klassen konfiguriert sind.

Das A321neo-Modell integriert die neuesten Technologien, die neuesten Motorengenerationen, Sharplet-Geräte und Kabinen-Upgrades. Alle diese Upgrades senken den Kraftstoffverbrauch um bis zu 20%.

1-Kommentar
  1. […] Der erste Airbus A321neo Azores Airlines wurde ausgeliefert […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.