Erster Airbus A350-1000 startet am Donnerstag, 24 November 2016

Erster Airbus A350-1000 startet am Donnerstag, 24 November 2016

0 619

Wenn das Wetter es erlaubt, der erste Airbus A350-1000 wird am Donnerstag, 24 November 2016, auf dem Eröffnungsflug abheben. Es ist für die Ortszeit 10: 30 geplant, und seine Dauer beträgt ungefähr 4 Stunden. Airbus hat zu diesem Thema noch nicht offiziell kommuniziert. Wir werden diesen Flug im Auge behalten und mit Informationen zurückkommen!

Airbus a350-1000 Motoren

Airbus A350-1000

Airbus A350-1000 ist das zweite Modell der A350 XWB-Familie. Der erste war A350-900, die im Dezember 2014 zusammen mit Qatar Airways in Betrieb genommen wurde.

Wenn das Zertifizierungsprogramm eingehalten wird, fallen die Prämien an 5 Airbus A350-1000 Flugzeuge wird auch an geliefert Qatar Airways (Startfirma), zwischen Oktober 2017 - Februar 2018.

Airbus A350-1000 - Montage

Airbus A350-1000 - Lackierung

Airbus A350-1000 - Motoraufhängung

Airbus A350-1000 Mit einer Länge von 74 Metern ist es das längste von Airbus entwickelte Flugzeug. Zum Vergleich: Airbus A380 misst 72.72-Meter. A350-1000 In einer Standardkonfiguration mit 366-Klassen können bis zu 3-Passagiere befördert werden, und die Flugreichweite wird über 12700-Kilometer liegen. Im Vergleich zum "jüngeren Bruder" verfügt der Airbus A350-1000 über 3-Decks an jedem Bein des Hauptfahrwerks.

Wenn wir uns die Bestellungen ansehen, ist dieses Modell erfolgreich. Es wurde noch nicht in Betrieb genommen und ist bereits geschlossen Bestellungen für 195-Geräte. Zu den bemerkenswertesten Aufträgen: Qatar Airways (37 von Flugzeugen); Etihad Airways (22); LATAM Airlines Group (18); Japan Airlines (13); Asiana Airlines (10); Aer Lease Corporation (9); Virgin Atlantic (8) und Air Caribbean (3).

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.