Der erste Airbus A350 Iberia wurde lackiert (Video)

Der erste Airbus A350 Iberia wurde lackiert (Video)

Der erste Airbus A350-900 Iberia wurde montiert und lackiert. Sie wird im Juni in die Iberia-Flotte aufgenommen.

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Auf der 17 May präsentierte Iberia Bilder mit dem ersten Airbus A350-900. Das Flugzeug wurde zusammengebaut und in den Farben des spanischen Trägers lackiert. Sie wurde EC-MXV registriert und "Plácido Domingo" genannt.

Airbus A350 Iberia wurde lackiert

Das Flugzeug wird Ende Juni in die Iberia-Flotte aufgenommen. Airbus A350 Iberia-Flugzeuge werden in 3-Klassen konfiguriert: 31-Sitze in der Business Class, 24-Sitze in der Premium Economy und 293-Sitze in der Economy Class. Der Antrieb erfolgt durch 2 RR Trent XWB-84-Motoren.

Iberia hat 16 Airbus A350-900 Flugzeuge bestellt. Die erste A350 Iberia wird Flüge in Europa auf der Strecke Madrid - Paris Orly durchführen. Es wird täglich zwischen Juni 27 - August 3 und August 27 - 31 August betrieben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.