Der erste Airbus A350 XWB Thai Airways im Erstflug

Der erste Airbus A350 XWB Thai Airways im Erstflug

0 313

Am 22 Juli, dem ersten Airbus A350 XWB (MSN44) Thai Airways International (THAI) den Eröffnungsflug erfolgreich durchgeführt. Es wurde von der Airbus-Basis in Toulouse im Südwesten Frankreichs aus betrieben. Das Flugzeug wird in die letzte Phase der Produktion und Erprobung eintreten.

Airbus A350 XWB Thai Airways

A350-XWB-Thai-first-flight-2

THAI bestellte 12 Airbus A350-900 Flugzeuge, 4 im Direktauftrag und 8 im Leasing. Sie werden auf internationalen Langstreckenflügen, aber auch auf Regionalflügen eingesetzt.

A350-XWB-Thai-first-flight-1

A350-XWB-THAI-first-Flug

Die A350 XWB THAI-Flugzeuge sind in 2-Klassen konfiguriert: 32-Sitze in der Business Class und 289-Sitze in der Economy Class. Der erste Flug ist für September 16 auf der Strecke Bangkok-Suvarnabhumi - Melbourne-Tullamarine geplant.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.