RYANAIR baut seinen Basisbetrieb in Wien aus: 15 Flugzeuge und über 2000 Flüge im Monat!

0 236

Ryanair, die größte Fluggesellschaft Europas, hat am 15. Oktober bestätigt, dass sie den längsten Flugplan der Wintersaison am Flughafen Wien betreiben wird, obwohl Austrian Airlines im November und Dezember mehr als 3 Flüge gestrichen hat.

Obwohl Austrian Airlines staatliche Beihilfen in Höhe von 600 Millionen Euro erhielt, baute das Unternehmen in Österreich mehr als 1 Stellen ab und strich Tausende von Flügen.

Ryanair wird in diesem Zusammenhang mehr als 2 monatliche Flüge zwischen Wien und 000 Zielen in 57 Ländern anbieten. Mit 29 Flugzeugen und über 14 Besatzungsmitgliedern in Wien erwartet Ryanair Millionen von Passagieren zu/von aufregenden Zielen wie Amman, Athen, Barcelona, ​​Mailand, Mallorca, Madrid, Lissabon, Rom und London zu befördern.

RYANAIR fliegt auch auf Strecken Wien - Bukarest şi Wien - Suceava. Im Winterflugplan sind auf der Strecke Wien - Bukarest vier wöchentliche Flüge montags, mittwochs, freitags und sonntags geplant. Wien - Suceava wird mit zwei wöchentlichen Flügen, donnerstags und sonntags, geehrt. Preise ab 9.99 EURO / Segment.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.